Phone +0086 773 2891770  24/7

Reise zum Tee

Shanghai, Huangshan, Wuyuan, Hangzhou, Fuzhou, Wuyishan, Anxi, Xiamen, Shanghai 14 Tage 

Diese Reise ist eine Rundreise durch die große Tee-Welt, geeignet für Teefreunde! Erfahren Sie vielfältigen und abwechslungsreichen Tee und bekommen Sie tollen Teeproben. Auf der nächsten Station der Tee-Reise begegneten Ihnen die ersten Grüntees, das Aroma als grasig und frisch bezeichnet werden. Nach Ausflügen zu Huangshan und Hangzhou, geht weiter zu den chinesischen Schwarztees aus Fujian, deren beste Vertreter Ihnen mit ihrer Milde und intensiven malzigen Süße begeistern würden.
Tournummer: CR-SHHWS


Besichtigende Höhepunkten:

Shanghai:
- Transrapid
- Altstadt
- Yu Garten
- Teehaus
- Bootsfahrt
- Huangpu-Fluß
- Bund
- Zentrum für Stadtplanung
- World Financial Center
- Pudong-Flußpromenade

Huangshan:
- Gelbe Gebirge
- Feine Spitzen vom Gelben Berg
- Blüte vom Heiligen Berg

Wuyuan:
- Seilbahn
- Wuyuan
-Grüntee von Wuyuan
- Likeng Dorf

Hangzhou:
- Linyin-Kloster
- Fenglei Hügel
- Bootsausflüge auf dem Westsee
- Pagode der Sechs Harmonien
-ältesten Apotheken Chinas
- Teeplantage
- Drachenbrunnen Tee
- Teemuseum

Fuzhou:
- Hügel Yushan
- Wushishan
- Wuyishan Gebirge
- Stein -Tee
- Big Red Robe
-Wasserlilie
- Dahongpao Landschaftsgebiet
- Yulinting Runie
- Tee-Anbaufläche
- Musterstelle der chinesischen Landwirtschaftsreise
- Herstellungsablauf vom (Yongsheng) Oolong-Tee
- Startpunkt des großen Teeweges im Jinnan Gebiet
- Dahongpao-Tee
- Tee-Speisen
- Aufführungen der Teekultur

Wuyishan:
- Tianyou Landschaftsgebiet
- Bambusfloß auf den Qiuqu Bach
- Wuyi Palast
- Straße in Art aus Song Dynastie

Zhangpu:
- Tianfu Teemuseum
- Tianfu Skulpturgarten

Anxi:
- Heimat der Tie Guan Yin
- Tieguanyin-Tee
-Aufführungen der Teekultur

Xiamen:
- Teehäuser
- Teespezialitäten

Yongding:
- Hakka Rundhäusern aus Lehm
- Insel Gulangyu


Preise(in EUR)
Personenzahl
2-5
6-9
ab 10
2490
2150
1860
Bemerkungen: Der Preis in Euro ist mit dem Kurs ”1 Euro = 7.6 CNY“ berechnet. Preisänderungen je nach aktuellem Wechselkurs vorbehalten.

Termine
Anreise täglich, ab Januar 2016 bis April 2018

Leistungen

- Eintrittskosten:
zu Sehenswürdigkeiten, die im Reiseprogram angeführt sind.
- Essen:
Alle Essen, die im Reiseprogramm angegeben sind.
"F" bedeutet westliches Frühstück oder chinesisches Frühstück.
"M" bedeutet chinesisches Mittagessen mit ein Glass Softdrink und Tee.
"A" bedeutet chinesisches Abendessen mit ein Glass Softdrink und Tee.
- Private Transfers:
Zwischen Flughafen und Hotel, zu Sehenswürdigkeiten; Mit privatem Fahrzeug.
- Private Reiseführer:
Wie im Angebot dargestellt, werden Sie einen deutsch- oder englischsprachigen Reiseführer haben, der Sie in der jeweiligen Stadt ständig begleitet.
- Transfers des Gepäcks zwischen Flughafen und Hotel.
- Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad/ Dusche und WC die lautet wie im Programm.
- Innerchinesische Linienflüge in der Economy Class Innerchinesische Fluege mit chinesischen Fluglinien (inklusive Flughafen- und Sicherheitsgebühren, Treibstoffzuschläge)


Ihre Hotels
Shanghai
4 *
Hengsheng Peninsula International Hotel
Huangshan
(in der Stadt)
4 *
Huangshan International Hotel
Huangshan
(auf dem Berg)
4 *
Beihai Hotel
Hangzhou
4 *
Ramada Plaza Hangzhou Haihua
Fuzhou
5 *
Lake Side Hotel
Wuyishan
5 *
Yeohwa Resort Wuyi Mountain
Xiamen
5 *
Millennium Harbourview Hotel Xiamen
Anxi
4 *
Haomei International Hotel

Bitte beachten Sie:
* Hotel- und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.
* Aufgrund von Preisänderungen und wechselkursschwankungen könnte eine Preisanpassung notwendig werden.
* Programmänderung ist jederzeit möglich.

Jezt online buchen

Reiseverlauf:

1. Tag   Anreise / Shanghai     Mahlzeit: - / - / A
Ankunft in Shanghai, der pulsierenden Metropole im Fernost. Empfang und Abholung am Flughafen. Nach der Fahrt in die Stadt per Transrapid stürzen Sie sich gleich ins Getümmel der restaurierten Altstadt. Die Besichtigung des Yu Gartens verschafft Ihnen Einblick in die Geheimnisse klassischer chinesischer Gartenbaukunst. Die ca. 2 ha große Anlage aus der Ming-Zeit beeindruckt durch die gepflegte, abwechslungsreiche Komposition. Dann sehen Sie das alte Teehaus, das in der Mitte eines künstlichen Sees liegt und über die Neun-Windungen-Brücke zu erreichen ist. Diese Zickzackbrücke soll den bösen Geistern den Weg zum schönen Teehaus versperren, denn Dämonen können bekanntlich nur geradeaus gehen! Als nächstes steht eine Bootsfahrt durch die Stadt auf dem schlängelnden Huangpu-Fluß auf dem Programm. Abends kommt ihr in den Genuß eines Begrüßungs-Abendessens. Nachdem können Sie ein Bummel am Bund, der kolonialzeitlichen Promenade am Ufer des Huangpu-Flusses, machen.

2. Tag  Shanghai / Huangshan     Mahlzeit: F / M / -
Ein gigantisches Modell der Stadt können Sie im Rahmen eines halbtägigen Ausfluges im Zentrum für Stadtplanung bestaunen. Fahren Sie auf das Shanghai World Financial Center, das höchste Gebäudes der Stadt. Von der Aussichtsplattform auf 474 Meter Höhe genießen Sie bei guter Sicht einen spektakulären Ausblick auf eine unwirklich erscheinende Welt aus glitzernden Wolkenkratzern. Ein Spaziergang an der Pudong-Flußpromenade mit Blick auf den Bund am Westufer des Huangpu-Flusses rundet den Ausflug ab. Transfer zum Flughafen und fliegen Sie nach Huangshan.

3. Tag  Huangshan     Mahlzeit: F / M / -
Eine Fahrt bringt Sie von der Stadt Huangshan in das gleichnamige "Gelbe Gebirge", das vor allem wegen seiner "vier Naturwunder" in China berühmt ist und schon Generationen von Künstlern inspiriert hat.
Hier gedeihen in einer der reizvollsten Gegenden Chinas wunderbare Tees wie Huang Shan Mao Feng (Feine Spitzen vom Gelben Berg) oder Jin Shan Tian Hua (Blüte vom Heiligen Berg).
Sie laufen zu Fuß lansamg hoch, total schweißtreibend aber einfach umvergesslich! Übernachten Sie im Hotel auf dem Gipfel.

4. Tag  Huangshan / Wuyuan     Mahlzeit: F / M / -
Gerade morgens, wenn die Wolken in den Gipfeln hängen, strahlt der Huangshan eine ganz besonders mystische Stimmung aus. Diese Anblicke inspirieren schon seit Jahren Landschaftsmaler und Poeten. Fahren Sie mit der Seilbahn hinab. Dann fahren Sie ca. 120 KM nach Wuyuan, auf Deutsch bedeutet "Ursprung des Flusses". Hier können Sie einen feinen, milden Grüntee von Wuyuan kosten. Das ist eine seltene Pflanze, die in tiefen Schluchten wächst und nur sehr wenig Sonne zur Reifung braucht. Hier besichtigen Sie das Likeng Dorf. Unvergesslich hier ist der Anblick der Bauern mit Wasserbüffel an der Arbeit in den malerischen Felder. Rückfahrt nach Huangshan.

5. Tag  Huangshan / Hangzhou     Mahlzeit: F / M / -
Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus durch die landwirtschaftlich extensiv genutzte Landschaft nach Hangzhou, das in China sprichwörtlich als "Paradies auf Erden" bezeichnet wird. Besuchen Sie eine der schönsten buddhistischen Anlagen Chinas, das Linyin-Kloster. Bereits seit dem 4. Jahrhundert wurden hier buddhistische Darstellungen in die Felsen des 168 m hohen Fenglei Hügels gearbeitet und die Künstler schufen eine lebendige Geschichte des Buddhismus.

6. Tag  Hangzhou     Mahlzeit: F / M / -
Heute unternehmen Sie einen der zauberhaften Bootsausflüge auf dem Westsee. Der riesige See liegt eingebettet in grüne Hügel und die zahlreichen kleinen Inseln spiegeln sich im Wasser. Sie besuchen außerdem die Pagode der Sechs Harmonien und können die traditionelle chinesische Medizin in einer der ältesten Apotheken Chinas kennen lernen, die in einer herrschaftlichen Wohnanlage aus der Ming-Zeit untergebracht ist.
Hangzhou ist berühmt für den besten Tee in ganz China. Sie besichtigen eine der vielen umliegenden Teeplantagen Hangzhous.
Hier können Sie beobachten wie noch heute auf traditionelle Weise der berühmte Drachenbrunnen Tee hergestellt wird. Es ist reine Handarbeit. Nach dem Pflücken der drei obersten Blätter wird der Tee in beheizten Woks gedämpft und getrocknet. Nach einige Male wiederholt Vorgänge ist den Tee fertig. Hier, inmitten dieser malerischen Landschaft der Teeplantagen, werden Sie natürlich auch eine Kostprobe des leckeren Tees genießen können.  Sie werden auch ein Teemuseum besichtigen, welches sich inmitten einer wunderschönen Landschaft befindet. Hier werden Sie ausführlich über die chinesische Teekultur und die Geschichte des Tees in Chinas informiert.

7. Tag  Hangzhou / Fuzhou     Mahlzeit: F / M / -
Heute Morgen fliegen Sie nach Fuzhou. Nach der Abholung machen Sie eine Stadtrundfahrt in Fuzhou: Sie sehen die Pagoden und Tempelgebäude auf dem sich in der Stadtmitte erhebenden Hügel Yushan und Wushishan.  

8. Tag  Fuzhou / Wuyishan     Mahlzeit: F / M / -
Heute fahren Sie ca. 5 Stunden mit dem Zug nach Wuyishan. Nach einer Legende wurde im Wuyishan Gebirge der Tee in China entdeckt. Das wunderschöne Gebirge mit bizarren Felsformationen ist die Heimat der berühmten Yen Cha - (Stein -Tees), wie z.B. Da Hong Pao (Big Red Robe), Yu Gui, Shui Sen (Wasserlilie) und vielen weiteren Gao Shan (Hochland) Oolongs mit kräftigem, bitter-süßem, mineralischem Aroma.
Anziehungen schließen Berge ganz wie die Karsthügeln in Guilin, reitet Bügel und andere historische Gebäude und Floß hinunter eine sensational Flußschlucht. Der Bereich ist ein UNESCO Welterbe-Aufstellungsort für sein natürliches Klima und für seine Kultur.
Hier besichtigen Sie das Dahongpao Landschaftsgebiet, Yulinting Runie, Tee-Anbaufläche. Dann besichtigen Sie die Musterstelle der chinesischen Landwirtschaftsreise und sehen Sie dort den Herstellungsablauf vom (Yongsheng) Oolong-Tee. Danach besichtigen Sie das Startpunkt des großen Teeweges im Jinnan Gebiet. Sie werden hier auch den Dahongpao-Tee und Tee-Speisen probieren und die Aufführungen der Teekultur zuschauen.

9. Tag  Wuyishan / Xiamen     Mahlzeit: F / M / -
Heute besichtigen Sie das Tianyou Landschaftsgebiet und fahren Sie mit Bambusfloß auf den Qiuqu Bach. Danach besichtigen Sie Wuyi Palast und eine Straße in Art aus Song Dynastie. Am Abend fliegen Sie nach Xiamen.

10. Tag  Xiamen / Zhangpu / Anxi     Mahlzeit: F / M / -
Heute fahren Sie nach Zhangpu ( ca. 1.5 Stunden), besuchen Sie Tianfu Teemuseum und Tianfu Skulpturgarten. Nach dem Besuch fahren Sie ca. 4 Stunden nach Anxi, die Heimat der Tie Guan Yin.

11. Tag  Anxi / Xiamen     Mahlzeit: F / M / A
Ebenso berühmt wie das Wuyi-Shan ist unter Teeliebhabern die Kreisstadt Anxi. Das Gebiet um die Stadt ist die Heimat eines weiteren der "10 großen Tees Chinas", des Tie-Guan-Yin (der Eisernen Göttin der Barmherzigkeit). Sie kosten Tieguanyin-Tee und schauen die Aufführungen der Teekultur. Dann fahren Sie ca. 2.5 Stunden nach Xiamen. Xiamen ist der wichtigste Hafen für den Teehandel mit Taiwan. Es macht Freude in der von den Portugiesen geprägten Stadt ein paar Tage in den Teehäusern auszuruhen und einige der lokalen Teespezialitäten zu probieren.

12. Tag  Xiamen / Yongding / Xiamen     Mahlzeit: F / M / -
Heute machen Sie einen Ausflug zu den berühmten Hakka Rundhäusern aus Lehm im Kreis Yongding. Die meist kreisrunde Häuser, die "Tulou" heißt, hat eine Geschicht von 600 Jahren. In einigen Rundhäusern wohnen sogar mehrere Familien, die der selben Sippe angehören. Die Lehmburgen werden teilweise ohne Nägel, nur aus Lehm und Holz gebaut. Bestaunen Sie diese einzigartige chinesische Architektur!

13. Tag  Xiamen / Shanghai     Mahlzeit: F / M / -
Nach dem Frühstück fahren Sie mit der Fähre zur traumhaften Insel Gulangyu.
Ab dem Moment, in dem Sie den "Garten des Meeres" betreten, werden Sie verzaubert sein von der gelassenen Atmosphäre, der frischen Luft und der idyllischen Landschaft. Genießen Sie die Musik die in der Luft schwebt, schlendern Sie durch die Gärten der "Klavierinsel", bewundern Sie die chinesische und westliche Architkektur oder wandern Sie zum Gipfel des Sunlight Rock für einen Rundblick der Insel Gulangyu.
Am späten Nachmittag, Rückfahrt nach Xiamen und Transfer zum Flughafen. Fliegen Sie zurück nach Shanghai.

14. Tag  Shanghai / Abreise     Mahlzeit: F / - / -
Heute haben Sie Zeit frei bis Transfer zum Flughafen, um den Heimflug zu erreichen.

End der Leistung;

Programmänderungen und Änderungen der Programmabfolge bleiben bei vergleichbarem Leistungsumfang ausdrücklich vorbehalten.

AGB | Häufig gestellte Fragen | Impressum | Kontakt
reise nach china: http://www.chinareisedienst.de Reise nach China: Kontaktchina urlaubChinaReisedienst.de

china reisedienst 2002-2016, China Reisedienst - Alle Rechte vorbehalten.