Urlaub & Reisen Xi'an
- Städtereise Xi'an
- Xi'an Reise
Urlaub & Reisen Chongqing
- Reise in Chongqing
Sie sind hier: Home >> Städtereisen >> Fahrrad-Reisen >> Innere Mongolei

Fahrradtour auf Grasland in Inneren Mongolei

Begleitet uns auf der ganz besonderen Reise in die Innen Mongolei. Erleben Sie weite Landschaften unter dem ewig blauen Himmel, das Erleben von Freiheit und Gelassenheit, denken Sie an die Weite des Graslandes, endlose Steppen und das Leben der Nomaden und traditionelle Feste der Bevölkerung.

Fahrradtour auf dem Grasland in  Innere Mongolei Innere Mongolei mit seinen unendlich erscheinenden Ebenen, durchzogen von sanften Hügeln, auf denen Pferdeherden um die traditionellen Zeltstätten grasen stellt eine der reizvollsten Landschaften der Region dar. Allerdings gelten die traditionellen mongolischen Zeltstätten (Yurts) heute eher als Touristenattraktion. Besuch des Graslands ist wie einen Besuch einer anderen Welt. Unbedingt empfehlenswert ist ein Ausritt mit einem der flinken mongolischen Ponys. Da diese fast ausschließlich die Kommandos der Gruppenleiter befolgen und an unerfahrene Reiter gewöhnt sind, sind diese Touren auch Reitanfängern zu empfehlen. Bei Übernachtung in einer der traditionellen Zeltstätten steht meist auch eine folkloristische Aufführung auf dem Programm, bei dem neben Tanz und Gesang auch der mongolische Ringkampf sowie Pferderennen und Reitkunststücke vorgeführt werden.

Radtour-Infos
Schwierigkeit: leicht bis mittelschwer
Reiseablauf


1. Tag: Ankommen in Hohhot Mahlzeiten: - / - / -
Ankommen in Hohhot, der Hauptstadt der Inneren Mongolei, Begrüßung und Transfer zum Hotel. Besichtigen Sie die Altstadt, den Xiletu Zhao Lamatempel, den Tempel der fünf Pagoden und die Moschee.


2. Tag: Grasland Huīténgxīlè Malzeiten F / M / A
Heute werden Sie zuerst Mountainbike in einem spezialen Fahradladen nehmen und dann zusammen im Wagen zum schönen Grasland Huīténgxīlè fahren.
Nach der Ankunft nehmen Sie Mountainbike, radeln auf dem schönen weiten Grasland, sehen Sie vielen Windmühlen, wunderschönen Seen, Viehherden von Kühe und Schafe auf dem Grasland und lokale Dörfe.
Zum Mittag haben Sie einen Pause in einem wunderschönen Tal heißt „Gelbe Blumen Tal“, Sie werden hier ein mongolisches Mittagessen haben, Spaziergang durch das Tal, Besuch einer Nomaden-Familie, und nach dem Mittagessen können Sie noch ein Schläfchen in einer Jurte haben.
Nachmittages fahren Sie zurück, unten den Sonnenuntergang besuchen Sie noch Pferderennen, Bogenschieβen, Reitkunststücke und mongolischer Ringkampf.
Zum Abendessen werden Sie Hammelfleisch mit Finger, Lammbraten und mongolische Gemüse ausprobieren. Nach dem Abendessen steht eine folkloristische Aufführung auf dem Programm, bei dem Tanz und Gesang vorgeführt werden, oder holen Sie ein paare Bier, singen und tanzen Sie selber rundum Lagerfeuer...
Hohhot----- Grasland Huīténgxīlè (ca. 1.5 Stund Fahrt)
Radweg: 20 KM, (Unterstützt mit Wagen)
Übernachtung in einer der traditionellen Zeltstätten.


3. Tag : Grasland Huīténgxīlè - Baotou Malzeiten F / M / A
Heute Morgen können Sie ruhig ausschlafen oder früh aufstehen, um den Sonnenaufgang auf Grasland zu sehen. Mongolische Ponys sind Hauptattraktion. Ein Ausritt mit einem der flinken mongolischen Ponys ist unbedingt empfehlenswert. Nach dem Frühstück können Sie dies mit Spaß machen. Damit werden Sie erfahren, wie Dschingis Khan die ganze Asien und Teile Europas erobert kannte. Alternative können Sie unten Kommandos von erfahrenen Nomaden Reiten lernen oder auf eigene Faust reiten oder liegen Sie sich auf dem Grasland, haben Sie ein Nickerchen unter dem blauen Himmel, oder lesen ein Buch oder trinken etwas.
Nach dem Mittagessen fahren Sie in Richtung nach Baotou. Unterwegs machen Sie einen Abstecher zum Kloster von Wudang Zhao. Das im tibetischen Stil erbaute Kloster zählt zu den grössten Sakralanlagen der Inneren Mongolei. Ein Bummel durch die Altstadt Baotous schliesst den heutigen Tag ab.

 

4. Tag: Baotou Abreise Malzeiten - / - / -

Am Morgen fahren Sie zur Wüste Kubuqi, besuchen Sie den beeindruckenden Singende Sandschlucht vom Xiangshawan, wo Sie Kamel reiten oder auf dem Sand rutschen können. Weiterfahrt nach Dongsheng, wo Sie das Dschingis Khan-Mausoleum besichtigen. Im Verlauf des Nachmittags Rückfahrt nach Baotou, um den Rückflug zu erreichen.

 

Reise anfragen

Preis

Gruppe 2-5 Personen: RMB 7000 / € 875 pro Person
Gruppe ab 6 Personen: RMB 6095 / € 760 pro Person
Hotels

Hohhot: Inner Mongolia International Hotel
Grasland Huīténgxīlè: Mongolische Jurte
Baotou: Shangri La Hotel Baotou

Unsere Leistungen für Sie


1. Mountainbike und Helm
2. Private english- oder deutschsprachige Reiseleitung

3. Wagen zur Unterstützung für den Transfers
4. Eintrittskosten für Sehenswürdigkeiten

5. Übernachtung in der Mongolischen Jurte und Hotels.

6. Mahlzeiten wie listed im Programm

Extras

1. Persönlichen Versicherungsschutz für den persönlichen Verlust, Krankheiten oder Schäden, die während Ihrer Reise entstehen
2. Tipps für Führer und Fahrer

3. Persönliche Kosten für w.z.B. Reiten.

Hinweise

* Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.

* Der Flugticket oder Zugticket für Hard-Sleeper kann auf Wunsch gebucht werden.

* Was mitbringen?
Sonnenbrille, Sonnenschutzcreme, wärme Kleidung (für kühle Nächte), Bier (für gut Schlaf im Zug), Snacks(Energie ergänzen), Kamera, Handtücher, Zahnbürste, Zahnpasta, und Wischtücher. Denken Sie daran: BYOB - Bring Your Own Beer. Sie können Alkohol aus Peking mitbringen oder auf dem Weg zum Weideland einkaufen (Einkauf im Weideland kann teuerer sein).

Linkpartner: China-Guide - Alles wissenswerte über China ( Englisch: The whole reference about china)
reise nach China: http://www.chinareisedienst.de       urlaub China zu Favoriten hinzufügen       reisen china: Kontaktchina tourChinaReisedienst.de    
China Reisedienst 2002-2014, China Reisedienst - Alle Rechte vorbehalten China Tours Tibet Travel