Phone +0086 773 2891770  24/7

China mit Komfort und Genuß

Beijing, Xi'an, Guilin, Chongqing, Yangtse-Kreuzfahrt, Yichang, Shanghai, Hangzhou, Suzhou, Xitang, Shanghai 16 Tage
Bei dieser Reise heißt es Komfort und Genuß! Sie lernen die Hauptsehenswürdigkeiten Chinas kennen und erkunden sowohl die kulturhistorischen Highlights als auch die vielfältigen landschaftlichen Schönheiten. Die Nächte verbringen Sie entspannt vorwiegend in Hotels der First-Class und die Yangtse-Kreuzfahrt erleben Sie stilecht an Bord der Century Diamond oder ihre Geschwister-Schiffe. Viele Extras wie ein Peking-Ente-Essen, eine Fußmassage, eine Teezeremonie und die Auffahrt auf den höchsten Wolkenkratzer Chinas machen diese Reise zu einem ganz besonderen Erlebnis.
Tournummer:LR-PXYS


Besuchende Sehenswürdigkeiten:

Peking:
- Himmelstempel
- Große Mauer
- Ming-Gräber
- Seelenweg
- Platz des Himmlischen Friedens
- Kaiserpalast
- Olympia-Stadion
- Vogelnest
- Sommerpalast
- Peking-Ente-Essen

Xi'an:
- Stadtmauer
- Altstadtgassen
- Islamische Viertel
- Glocken- und Trommelturm
- Terrakotta-Armee
- Große Wildganspagode
- Maultaschen-Spezialitäten-Essen

Guilin:
- Schilfrohrflötenhöhle
- Fubo-Berg
- Fußreflexzonenmassage
- Bootsfahrt auf dem Li-Fluß

Chongqing:
- Erling Park

Yangtse:
- Holzpagode
- die Große Schluchten
- Qutang Schlucht
- Hexenschlucht
- Xiling Schlucht
- Drei-Schluchten-Staudamm
- Staudamm

Hangzhou:
- Klosters der Seelenzuflucht
- Bootsfahrt
- Westsee
- Pagode der Sechs Harmonien
- Bonsai-Garten
- Pagodenwald
- Teeplantage
- Tee-Zeremonie

Xitang:
- Wasserörtchen Xitang

Suzhou:
- Garten des Meisters der Netze
- Garten des Verweiles
- Seidenspinnerei

Shanghai:
- Yu Garten
- Altstadtgassen
- Shanghai World Financial Center
- Bund
- Huangpu-Fluß
- Nanjing Road
- Transrapid


Preise(in EUR)
Personenzahl
2-5
6-9
ab 10
auf Anfrage
Bemerkungen: Der Preis in Euro ist mit dem Kurs ”1 Euro = 7.6 CNY“ berechnet. Preisänderungen je nach aktuellem Wechselkurs vorbehalten.

Termine
Anreise täglich, ab Januar 2016 bis April 2018

Leistungen
- Eintrittskosten:
zu Sehenswürdigkeiten, die im Reiseprogram angeführt sind.
- Essen:
Alle Essen, die im Reiseprogramm angegeben sind.
"F" bedeutet westliches Frühstück oder chinesisches Frühstück.
"M" bedeutet chinesisches Mittagessen mit ein Glass Softdrink und Tee.
"A" bedeutet chinesisches Abendessen mit ein Glass Softdrink und Tee.
- Private Transfers:
Zwischen Flughafen und Hotel, zu Sehenswürdigkeiten; Mit privatem Fahrzeug.
- Private Reiseführer:
Wie im Angebot dargestellt, werden Sie einen deutsch- oder englischsprachigen Reiseführer haben, der Sie in der jeweiligen Stadt ständig begleitet.
- Transfers des Gepäcks zwischen Flughafen und Hotel.
- Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad/ Dusche und WC die lautet wie im Programm.
- Innerchinesische Linienflüge in der Economy Class Innerchinesische Fluege mit chinesischen Fluglinien (inklusive Flughafen- und Sicherheitsgebühren, Treibstoffzuschläge)

Ihre Hotels
Peking
5 *
Kempinski Hotel Beijing Lufthansa Center
Xi'an
4 *
Grand Noble Hotel
Guilin
5 *
Sheraton Hotel
Yangtse
5 *
Century Cruises
Hangzhou
5 *
Landison Hotel
Suzhou
5 *
Garden Hotel
Shanghai
5 *
Howard Johnson Business Club Hotel

Bitte beachten Sie:
* Hotel- und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.
* Aufgrund von Preisänderungen und wechselkursschwankungen könnte eine Preisanpassung notwendig werden.
* Programmänderung ist jederzeit möglich.

Jezt online buchen

Reiseverlauf:

1. Tag  Anreise / Beijing     Mahlzeit: - / - / A
Ankunft in Peking, Empfang durch unsere deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel. Nach einen kurzen Pause fahren Sie zum Himmelstempel. In dieser Tempelanlage beteten die Kaiser der Ming- und Qing-Dynastien jedes Jahr für eine gute Ernte. Die Halle des Ernteopfers ist die Hauptattraktion und ein Wahrzeichen von Beijing. Die Parkanlage wird zudem gerne von den Einheimischen genutzt, um Tai Chi oder Fächertanz zu üben, zu musizieren oder alte chinesische Brettspiele zu spielen.

2. Tag  Beijing     Mahlzeit: F / M / - 
Sie machen einen Ausflug zur Großen Mauer. Sie werden begeistert sein von diesem gigantischen Bauwerk. Der Aufstieg ist stellenweise steil, aber die Mühen lohnen sich. Die Ausblicke auf den steinernen Drachen, wie er sich über die hügelige Landschaft windet, sind unbezahlbar und einzigartig. Danach fahren Sie zu den Ming-Gräbern. 13 Ming-Kaiser wurden hier bestattet. Sie lernen das Changling-Grab näher kennen, in welchem Kaiser Yongle beigesetzt wurde. Abschließend fahren Sie zum Seelenweg  Shendao. Dieser Grabweg wird gesäumt von steinernen Soldaten- und Tierfiguren, die die Seelenreinheit der Besucher prüfen sollen.

3. Tag  Beijing     Mahlzeit: F / M / A  
Sie starten den Tag mit einem Bummel über den Platz des Himmlischen Friedens. Er gilt als größter befestiger Platz der Welt. Direkt von hier gelangen Sie zur nächsten Attraktion. Durch das Mittagstor betreten Sie den Kaiserpalast. Er ist auch als "Verbotene Stadt" bekannt, denn früher war der normalen Bevölkerung der Zutritt verwehrt. Die Kaiser der Ming- und Qing-Dynastien residierten hier und regierten ihr Reich. Zahlreiche Hallen und Paläste warten hier auf Ihre Erkundung. Schon alleine die Namen der Gebäude, wie z.B. Halle der Literarischen Blüte oder Palast des Immerwährenden Friedens zeugen von Eleganz und Anmut. Anschließend machen Sie einen Exkurs in die Moderne. Fahren Sie zum hypermodernen Olympia-Stadion. Bestaunen Sie das  Vogelnest, hier im Nationalstadion wurden 2008 die Olympischen Spiele eröffnet. Danach spazieren Sie durch den Sommerpalast. In dieser riesigen Parkanlage können Sie am künstlich angelegten Kunming-See entlang wandern, bis Sie zum Marmorschiff gelangen. Schlendern Sie auch durch den Wandelgang. Sein Dach wird von 273 Säulenpaaren getragen und von 8.000 historischen und mythologischen Bildern und Landschaftsszenen geschmückt. Zum Abschluß des Tages ist das Peking-Ente-Essen. Dieses Gericht gehört zu den berühmtesten Speisen der chinesischen Küche.  

4. Tag  Beijing / Xi'an     Mahlzeit: F / M / -
Heute verlassen Sie die Hauptstadt Chinas und fliegen in die alte Kaiserstadt Xi'an. In der Tang-Dynastie galt Xi'an als größte Stadt der Welt. Einen guten ersten Überblick erhalten Sie beim Bummel über die Stadtmauer. Sie ist die größte und besterhaltene Stadtmauer des Landes. Anschließend spazieren Sie durch die Altstadtgassen. Fühlen Sie sich zurückversetzt in längst vergangene Zeiten. Sie können Ihr Verhandlungsgeschick während eines Bummels über einen Basar im Islamischen Viertel unter Beweis stellen und anschließend führt Sie Ihr Reiseleiter noch zum Platz des Glocken- und des Trommelturmes.

5. Tag  Xi'an     Mahlzeit: F / M / A
Sie lernen ein weiteres UNESCO-Weltkulturerbe kennen: die weltberühmte Terrakotta-Armee des Kaisers Qin Shi Huangdi. Das eigentliche Grab des Kaisers ist noch nicht geöffnet. Bisher wurden etwa 1.000 tönerne Figuren freigelegt und restauriert. Insgesamt werden ca. 7.600 solcher Terrakotta-Krieger vermutet. Betrachten Sie sich die Gesichter der Tonfiguren einmal ganz genau - kein Gesicht gleicht dem anderen. Diese unterschiedliche Gestaltung ist ein Symbol der zahlreichen Völker Chinas. Anschließend fahren Sie zurück nach Xi'an, wo Sie das Wahrzeichen der Stadt besuchen. Die Große Wildganspagode besticht durch ihre einfache Architektur. Die 65 m hohe Pagode stammt aus dem Jahr 652. Am Abend lernen Sie noch eine Spezialität von Xi'an kennen. Freuen Sie sich auf ein Maultaschen-Spezialitäten-Essen. Die gefüllten Teigtaschen  Jiaozi  sind mit verschiedenen Zutaten gefüllt.  

6. Tag  Xi'an / Guilin     Mahlzeit: F / M / - 
Sie fliegen nach Guilin. Die nächsten Tage stehen ganz im Zeichen der einzigartigen Landschaften Chinas. In Guilin erwartet Sie eine unvergleichliche Naturkulisse. Unzählige schroffe, grün bewaldete Kegelberge spiegeln sich im Wasser der Flüsse und werden Sie tief beeindrucken. Ihre ersten Erkundungen führen Sie in die Schilfrohrflötenhöhle Ludiyan. In dieser gigantischen Tropfsteinhöhle windet sich ein 500 m langer Weg durch ein Meer bunt angestrahlter Stalaktiten und Stalagmiten. Anschließend besteigen Sie den Fubo-Berg. Von hier oben können Sie die Ausblicke auf Guilin und die faszinierende Landschaft genießen. Am Abend heißt es dann Entspannen und Kraft tanken. Machen Sie zu einer Fußreflexzonenmassage ein. Sie werden sich danach wie neu geboren fühlen.

7. Tag  Guilin / Yangshuo / Guilin     Mahlzeit: F / M / -
Sie unternehmen eine Bootsfahrt auf dem Li-Fluß. Der Fluß windet sich beeindruckend durch die bizarren Karstberge und es eröffnen sich immer wieder neue Ausblicke. Ihr Schiff bringt Sie bis nach Yangshuo, ein Städtchen inmitten der einzigartigen Natur. Hier bleibt sicherlich noch Zeit, ein wenig durch die Straßen zu bummeln. Die Rückfahrt nach Guilin erfolgt mit dem Bus. 145 km (F, M)

8. Tag  Guilin / Chongqing     Mahlzeit: F / M / -
Flug nach Chongqing, dem Startpunkt Ihrer Yangtse-Kreuzfahrt. Noch ist etwas Zeit, daher unternehmen Sie eine kurze Stadtrundfahrt mit Spaziergang durch den Erling Park. Dann ist es so weit: Sie beziehen Ihre Kabinen auf der eleganten MS Century Paragon 5 Sterne. Auch während der Kreuzfahrt müssen Sie nicht auf Komfort verzichten. Machen Sie es sich in Ihrer geräumigen Kabine bequem und erkunden Sie die Gegebenheiten an Bord. Die Abfahrt erfolgt am Abend oder am Morgen des nächsten Tages.  

9. Tag  Auf dem Yangtse     Mahlzeit: F / M / A
Heute beginnt Ihr Abenteuer - Ihre Kreuzfahrt auf dem längsten Fluß Asiens wird Sie begeistern. Bleiben Sie ganz gemütlich in Ihrer Kabine auf Ihrem Balkon oder gesellen Sie sich auf dem Aussichtsdeck zu den anderen Reisenden und genießen Sie die Landschaft. Im Laufe des Tages machen Sie einen Landausflug. Dieser führt Sie nach Shibaozhai. Bestaunen Sie die rote Holzpagode. Anschließend setzen Sie die Fahrt an Bord der MS Century Paragon fort.  

10. Tag  Auf dem Yangtse     Mahlzeit: F / M / -  
Sie fahren durch die Großen Schluchten. Zuerst passieren Sie die Qutang Schlucht. Sie ist zwar mit 8 km die kleinste Schlucht, aber auch die eindrucksvollste. Danach fährt die MS Century Paragon in die Hexenschlucht Wu Xia ein. Hier steigen Sie auf kleinere Boote um und machen einen Ausflug in einen Seitenarm des Yangtse. Steile Felswände ragen am Ufer empor. Die Natur ist wahrlich ein Traum. Wieder zurück an Bord Ihres Kreuzfahrtschiffes setzen Sie Ihre Fahrt durch die Xiling Schlucht fort. Sie ist mit 75 km die längste der drei Schluchten. Nun wird es spannend! Sie fahren durch die Schleusen des gigantischen Drei-Schluchten-Staudammes.  

11. Tag  Yichang / Shanghai / Hangzhou     Mahlzeit: F / M / -
Am Vormittag haben Sie die Gelegenheit, den Staudamm näher kennen zu lernen. Anschließend fahren Sie noch bis nach Yichang, wo Sie von Bord Ihres Flußkreuzfahrtschiffes gehen. Es erfolgt der Transfer zum Flughafen und am Nachmittag fliegen Sie nach Shanghai. Von da geht es direkt weiter mit dem Bus nach Hangzhou.

12. Tag  Hangzhou     Mahlzeit: F / M / -
Marco Polo bezeichnete Hangzhou als schönste Stadt der Welt. Heute können Sie sich ein eigenes Bild von der Schönheit der Stadt machen. Sie beginnen den Tag mit einem Besuch des Klosters der Seelenzuflucht. Der Tempel soll 326 von einem indischen Mönch gegründet worden sein. Der Weg zum Tempel führt an 380 Steinreliefs und Skulpturen vorbei, die zwischen dem 10. und 12. Jh. in den Fels gehauen wurden. Danach machen Sie eine Bootsfahrt auf dem legendären Westsee. Aufgrund seiner Schönheit ist er ein Hauptmotiv in der chinesischen Poesie und Landschaftsmalerei. Anschließend sehen Sie die Pagode der Sechs Harmonien. In der Anlage finden Sie einen Bonsai-Garten und einen Pagodenwald mit Miniatur-Pagoden aller Stilrichtungen aus ganz China. Zum Abschluß des Tages besuchen Sie eine Teeplantage. Bei einer Tee-Zeremonie lernen Sie Interessantes über das Nationalgetränk der Chinesen. Sicherlich bietet sich die Gelegenheit, so genannte Teeblumen als Souvenir zu kaufen.  

13. Tag  Hangzhou / Xitang / Suzhou     Mahlzeit: F / M / -
Mit dem Bus geht es heute nach Suzhou. Unterwegs machen Sie einen Stopp in dem idyllischen Wasserörtchen Xitang. Neun Kanäle durchqueren das Dorf. Tauchen Sie ein in die Vergangenheit. Hier scheint die Zeit wahrlich stehengeblieben zu sein. Streifen Sie über Kopfsteinpflaster durch die engen Gassen und über die zahlreichen steinernen Brücken. Danach fahren Sie weiter nach Suzhou. 270 km

14. Tag  Suzhou / Shanghai     Mahlzeit: F / M / -  
Suzhou ist bekannt für die zahlreichen Gartenanlagen und wird oftmals als  Venedig des Ostens  bezeichnet. Besuchen Sie zwei der schönen Anlagen:  den  Garten des Meisters der Netze  und den  Garten des Verweiles. Anschließend besuchen Sie eine Seidenspinnerei. Lernen Sie hier Interessantes über die feinen Stoffe. Danach fahren Sie mit dem Bus nach Shanghai. Die quirlige Weltmetropole heißt Sie mit Hochstraßen, Wolkenkratzern und Leuchtreklame willkommen. 85 km  

15. Tag  Shanghai     Mahlzeit: F / M / -
Sie lernen heute die Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt kennen. Zuerst unternehmen Sie einen Spaziergang durch den Yu Garten und haben anschließend Zeit, durch die Altstadtgassen zu schlendern. Anschließend fahren Sie nach Pudong, dem Geschäftsviertel Shanghais. Sie befinden sich nun direkt inmitten der Wolkenkratzer. Und es wird noch besser! Sie fahren auf das Shanghai World Financial Center. Mit 492 m Höhe ist es momentan das höchste Gebäude des Landes. Seine Architektur ist einzigartig und der Ausblick von oben auf die Häuserwelt Shanghais wird Sie beeindrucken! Danach fahren Sie zum Bund. Der Prachtboulevard direkt am Huangpu-Fluß ist gesäumt mit Gebäuden aus der Kolonialzeit. Direkt vom Bund geht die Haupteinkaufs-straße Nanjing Road ab. Hier reiht sich ein riesiges Kaufhaus an das andere. Genießen Sie hier noch einmal den Großstadttrubel. Am Abend, zum Abschluß der Reise, genießen Sie ein spektakulären Akrobatik-Show.

16. Tag  Shanghai / Rückflug     Mahlzeit: F / - / -  
Heute endet Ihre beeindruckende Reise. Es erfolgt der Tansfer zum Flughafen. Natürlich nicht einfach so, sondern mit dem pfeilschnellen Transrapid!  

End der Leistung;

Programmänderungen und Änderungen der Programmabfolge bleiben bei vergleichbarem Leistungsumfang ausdrücklich vorbehalten.

AGB | Häufig gestellte Fragen | Impressum | Kontakt
reise nach china: http://www.chinareisedienst.de Reise nach China: Kontaktchina urlaubChinaReisedienst.de

china reisedienst 2002-2016, China Reisedienst - Alle Rechte vorbehalten.