Phone +0086 773 2891770  24/7

Eindruck Chinas - Landschaft, Städte, Kultur

Peking, Chongqing, Yangzi-Schluchten, Yichang, Hangzhou, Shanghai  13 Tage

Ausgangspunkt der Reise ist die Hauptstadt Peking, die trotz ihrer rasanten Modernisierung städtebaulich zumindest in ihren Grundzügen immer noch den Plänen der alten Kaiserstadt folgt. Per Flugzeug geht es anschließend ins Landesinnere, wo die eigentliche Urbanisierung stattfindet. Von Chongqing, der mit über 30 Millionen Einwohner größten Stadt der Welt, fahren Sie auf einem Schiff den Fluss abwärts zum Dreischluchten-Staudamm. Im Zuge der Stauung wurden hier über zwei Millionen Menschen in höhere Gebiete umgesiedelt und ganze Großstädte neu errichtet. Mit dem Nachtzug durchqueren Sie schließlich das Land bis Hangzhou – der Stadt, die Marco Polo bereits als die schönste Stadt Chinas bezeichnete. Die Reise endet in der alten und neuen Hafen- und Wirtschaftsmetropole Shanghai – der Stadt, in der Chinas „Urbanisierung“ am weitesten gediehen ist und erlebt werden kann.

Tournummer:CR-PYS2



Preise(in EUR)
Personenzahl
2-5
6-9
ab 10
auf Anfrage
Bemerkungen: Der Preis in Euro ist mit dem Kurs ”1 Euro = 7.6 CNY“ berechnet. Preisänderungen je nach aktuellem Wechselkurs vorbehalten.

Termine
Anreise täglich, ab Januar 2016 bis April 2018

Leistungen
- Inlandsflüge sowie Flughafengebühren für Inlandflüge.
- Umfangreiches Besichtigungs- und Ausflugsprogramm inkl. Eintrittsgeldern für die aufgeührten Programmpunkte.
- Sämtliche Transfers mit privaten Verkehrsmitteln in der jeweiligen Stadt
- Übernachtungen in Zimmern mit Dusche oder Bad/WC in den genannten oder vergleichbaren Hotels
- Alle im Reiseverlauf genannten Mahlzeiten (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
- Durchgängige Betreuung durch örtliche deutschsprachige Reiseleitung.
- Yangzi-Kreuzfahrt inkl. Vollpensionen.

Ihre Hotels

Beijing

4 *

Holiday Inn Chang An West

Chongqing

4 *

Hongyadong Hotel

Hangzhou

4 *

Best Western Meiyuan Hotel

Shanghai

4 *

Ocean Hotel

 

Yangzi-Kreuzfahrt

5*

Yangzi Gold Cruises

Bitte beachten Sie:
* Hotel- und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.
* Aufgrund von Preisänderungen und wechselkursschwankungen könnte eine Preisanpassung notwendig werden.
* Programmänderung ist jederzeit möglich.

Jezt online buchen

Reiseablauf:

1. Tag  Anreise in Peking    Mahlzeit: - / - / A

Gegen Mittag Ankunft in Peking, Transfer ins Hotel. Begrüßung durch taz-China-Korrespondent Felix Lee. Stadtrundfahrt mit einer ersten Einführung in Pekings Stadtgeschichte. Danach ein Spaziergang durch das Viertel „am Trommelturm“ mit seinen traditionellen Hofhäusern („Hutongs“). Dort essen Sie auch in einem Restaurant zu Abend.

 

2. Tag  Peking    Mahlzeit: F / M / -

Radtour vom Neuen Sommerpalast, der Sommerresidenz der Kaiser der Qing-Dynastie, zum Alten Sommerpalast, den Europäer im Zuge des Boxeraufstands Ende des 19. Jahrhunderts zerstören ließen.  

 

3. Tag  Peking   Mahlzeit: F / M / -

Sie fahren früh morgens zur Großen Mauer etwa 50 Kilometer nördlich von Peking. Sie werden einige Kilometer auf dem architektonisch wohl beeindruckendsten Bauwerk der Geschichte entlang wandern. Auf der Rückfahrt werden Sie die alten Ming-Gräber besichtigen, die Grabstätte der letzten Ming-Kaiser (15. Jahrhundert).  

 

4. Tag Peking / Chongqing  Mahlzeit: F / M / A

Am Vormittag ist der Besuch der Verbotenen Stadt vorgesehen, dem Kaiserpalast im Herzen von Peking. Sie werden anschließend über den berühmten Platz des Himmlischen Friedens (Tien An Men) laufen und einen Eindruck von der pompösen Architektur der Mao-Ära erhalten.
Am Nachmittag machen Sie sich auf den Weg zum Flughafen und fliegen nach Chongqing im westlichen Zentralchina – mit mehr als 30 Millionen Einwohnern die größte Stadt der Welt. Sie werden im Hongyadong-Hotel im Yuzhong-Viertel unmittelbar am Ufer des Yangzi-Flusses wohnen, das – 2006 erbaut – einem alten Bergdorf der Region nachempfunden ist. Abendessen: Chongqing-Feuertopf.

 

5. Tag  Chongqing  Mahlzeit: F / M / -

Bei einer Stadtrundfahrt verschaffen Sie sich einen Überblick über das Nebeneinander von traditionellen Wohnvierteln und hochmodernen Geschäftszentren mit ihren Wolkenkratzern.
Am Nachmittag Ausflug nach Ciqikou, einem alten Dorf mit Porzellanhafen aus der Ming-Dynastie. Am Abend besteigen Sie Ihr Schiff für die Yangzi-Kreuzfahrt. Um 22 Uhr fährt das Schiff los.

 

6. Tag Yangzi-Kreuzfahrt  Mahlzeit: F / M / A

Die kommenden drei Tage verbringen Sie auf dem Yangzi-Fluss mit einer Reihe von kurzen Abstechern an alten und neuen Städten, die durch die Stauung des Yangzi-Flusses in höhere Lagen verlegt werden mussten (Tempelstadt Fengdu, alte Hafenstadt Wanxian).

 

7. Tag Yangzi-Kreuzfahrt  Mahlzeit: F / M / A

Der Höhepunkt der Kreuzfahrt: Sie durchqueren alle drei Schluchten, die einst für ihre malerische Landschaft berühmt waren. Durch die erste, die Qutand-Schlucht geht es früh morgens, durch die dritte, die Yiling-Schlucht am Nachmittag.
Zwischendurch steigen Sie auf kleine Schiffe um, um an einigen der Nebenarme einen Eindruck zu erhalten, wie die Menschen vor dem Staudammbau gelebt haben. Spät am Abend erreichen wir die große Schleuse, deren Durchfahrt etwa 4 Stunden dauert. Sie übernachten wieder auf dem Schiff.

 

8. Tag Yichang / Hangzhou  Mahlzeit: F / - / -

Am Morgen Ankunft an der Talsperre. Bei einem Landausflug zum Staudamm werden Sie sich die riesige Anlage genauer anschauen. Ihr Schiff fährt danach noch durch den östlichen Teil der Xiling-Schlucht bis nach Yi Chang.
Gegen Mittag Ankunft in Yi Chang, eine der typischen trostlosen Industriestädte, wie es sie in China zahlreiche gibt. Sie fahren ohne großen Aufenthalt zum Bahnhof, um den Hochgeschwindigzug nach Hangzhou zu nehmen. Für die Reise braucht der Schnellzug rund 8 Stunden. Am späten Abend Ankunft in Hangzhou, der Provinzhauptstadt der prosperierenden Provinz Zhejiang.

 

9. Tag Hangzhou    Mahlzeit: F / M / -

Ein chinesisches Sprichwort besagt: Im Himmel gibt es das Paradies. Auf Erden gibt es Hangzhou und Suzhou.
Die Stadt liegt am berühmten Westsee (Xihu) und gilt nicht nur aus historischer Sicht als eine der schönsten Städte Chinas. Auch in modernen städtebaulichen Projekten möchte die reiche Provinzhauptstadt punkten. Sie werden sich einige dieser Projekte genauer anschauen.
Am Abend besteht optional die Möglichkeit, am Westsee die Musik-Theater-Licht-Show des berühmten Regisseurs Zhang Yimo anzuschauen. Zhang Yimou inszenierte auch die Eröffnungs-zeremonie bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking.

 

10. Tag Hangzhou / Shanghai   Mahlzeit: F / M / -

Am Vormittag unternehmen Sie einen Wanderausflug zur Longjing-Tee-Quelle inklusive Kostprobe.  
Am Nachmittag geht es mit dem Bus Richtung Shanghai über eine der längsten Brücken der Welt. Entlang der Bucht von Hangzhou befinden sich mit Ningbo und Shanghai die weltgrößten Hafenanlagen. Am frühen Abend Ankunft in Shanghai.

 

11. Tag  Shanghai  Mahlzeit: F / M / -

Ausnahmsweise zu Fuß erschließen Sie sich das historische Stadtzentrum von Shanghai, darunter auch die ehemalige Französische Konzession, die internationale Zone, die Prachtallee Bund sowie den Stadtteil Hongkou, wo sich unter anderem das ehemalige jüdische Viertel befindet, in dem zwischen 1935 und 1949 mehr als 20.000 zumeist deutsche und österreichische Juden Zuflucht fanden.

 

12. Tag  Shanghai  Mahlzeit: F / M / A

Sie genießen die Aussicht vom über 400m hohen Jinmao Dasha, dem derzeit zweithöchsten Gebäude der Stadt (mit Blick auf das Shanghai World Financial Center, das mit 492 m derzeit höchsten Gebäude der Stadt) und besuchen die permanente Stadtplanungs-Ausstellung im Zentrum Shanghais.
Nachmittags können Sie eine Hafenrundfahrt unternehmen oder auch individuell die Stadt erkunden. Nach dem letzten Abendessen in China wird Gelegenheit sein, die Erfahrungen und Erlebnisse der Reise auszutauschen.

 

13. Tag Shanghai Mahlzeit: F / M / -

Der letzte Tag steht bis zum Nachmittag für individuelle Besichtigungen oder Einkäufe zur Verfügung. Am Nachmittag geht es dann mit der Magnetschwebebahn zum Flughafen und von dort zurück nach Hause.

 

 

Programmänderungen und Änderungen der Programmabfolge bleiben bei vergleichbarem Leistungsumfang ausdrücklich vorbehalten.

AGB | Häufig gestellte Fragen | Impressum | Kontakt
reise nach china: http://www.chinareisedienst.de Reise nach China: Kontaktchina urlaubChinaReisedienst.de

china reisedienst 2002-2016, China Reisedienst - Alle Rechte vorbehalten.