Phone +0086 773 2891770  24/7

Faszination China

Peking, Xi'an, Zhangjiajie, Wangcun(Lotosdorf), Altstadt des Phoenix, Zhijiang, Yichang, Yangtze, Chongqing, Shanghai  16 Tage
Die faszinierende Reise durch China beginnt in Beijing. Sie fuehrt Sie weiter nach Xian, die orientalische Metropole des Altertums und Ausgangspunkt der Seidenstrasse. In Zhangjiajie besuchen Sie die 600 Jahre alte Stadtmauer. Sie gehen auch nach Wangcun, wo der Film "Lotus Town" gedreht wurde. In der Provinz Hunan besuchen Sie die Altstadt des Phoenix. Waehrend einer Kreuzfahrt auf dem Yangtse entdecken Sie die drei kleinen Schluchten. Am Zusammenfluss von Yangtse und Jialing-Fluss liegt die groesste Stadt Chinas, Chongping. Am End besichtigen Sie die Altstadt von Shanghai mit dem Huxintin- Teehaus sowie des Yu-Gartens.
Tournummer: PYD05


Sehenswerte Höhepunkte:

Peking:
- Der Platz des Himmlichen Friedens
- Die Verbotene Stadt
- Der Himmelstempel
- Der Sommerpalast
- Die Große Mauer Jinshanling
- Lama- und Konfuzius-Tempel

Xi'an:
- Die Terrakotta Armme
- Die Stadtmauer
- Qingzhen Moschee
- Die Grosse Wildganspagode

Zhangjiajie:
- Wulingyuan
- Jinbianxi Bach
- Mengdonghe Fluss
- Altstadt des Phoenix

Yangtze-Fluss:
- Staudamm
- Drei Schluchten
- Daning Fluss
- Geisterstadt

Shanghai:
- Der Bund
- Die Nanking Strasse
- Der Yu-Garten
- Der Jade-Buddha-Tempel


Preise(in EUR)
Personenzahl
2-5
6-9
ab 10
Preis
2260
1960
1780
Bemerkungen: Der Preis in Euro ist mit dem Kurs ”1 Euro = 7.6 CNY“ berechnet. Preisänderungen je nach aktuellem Wechselkurs vorbehalten.

Termine
Anreise täglich, ab Januar 2016 bis April 2018

Leistungen
  1. Inlandsflüge sowie Flughafengebühren für Inlandflüge.
  2. Alle Transfers und Verkehrsmittel in China.
  3. Umfangreiches Besichtigungs- und Ausflugsprogramm inkl. Eintrittsgeldern für die aufgeührten Programmpunkte.
  4. Mahlzeiten wie im Programm spezifiziert(F=Frühstück, M=Mittagessen A= Abendessen).
  5. Örtliche deutschsprachige Reiseleitung.
  6. Ausgewählte Hotels in den Großstädten und in den kleineren Orten bestmögliche Häuser wie aufgelistet.

Hinweise für Yangtze-Kreuzfahrten:

- Bordsprache auf den Kreuzfahrtschiffen ist Englisch.
- Aufgrund von witterungsbedingten Umständen; zu niedrigen oder zu hohen Pegelständen, aufgrund von Weisungen der Navigationsbehörde und abhängig vom Baufortgang am Drei-Schluchten-Damm kann es zu kurzfristigen Änderungen im Programmablauf der Kreuzfahrten(Abfahrtszeiten, Abfahrtsorte usw.) kommen. Diese Änderung tangieren den unmittelbaren Fahrtabschnitt durch die Drei Schluchten jedoch nicht.
- Es ist nicht immer zu vermeiden, dass Teile der Yangtze-Schluchten auch bei Dämmerung/Dunkelheit passiert werden.
- Die hier angebotenen Yangtze-Kreuzfahrt werden mit Flusskreuzfahrtschiffen der Gesellschaft "Victoria Cruises" oder anderer Gesellschaften(chinesiche Landesklassifizierung: ****) durchgeführt. Sie wohnen - wenn nicht ausdrücklich anders angegeben - in "Premium Class" Außenkabineen mit Klimaanlage, TV und Dusche/WC. Die Schiffe verfügen u.a. über Restaurant, Bar, Diskothek, Sonnen-/Aussichtdeck, Schönheitssalon, Fitnessraum, Messageangebote und Schiffarzt.
- Für den Reiseteil Yangtze-Kreuzfahrt gelten gesonderte Storno-Bedingungen! Die Stornokosten betragen anteilig für den Reiseteil Yangtze-Kreuzfahrt: bis 49 Tage vor Kreuzfahrtbeginn = 15 Prozent;48 bis 32 Tage = 30 Prozent und ab 31 Tage = 100 Prozent.


Ihre Hotels
Peking
4 *
Paragon Hotel
Xi'an
4 *
Roya Garden Hotel
Zhangjiajie
4 *
Zhangjiajie Hotel
Lotosdorf
3 *
Mengdonghe Hotel
Fenghuang
4*
Minzu Hotel
Yangtze
5 *
USA Victoria Cruises
Shanghai
4 *
Panorama Hotel

Bitte beachten Sie:
* Hotel- und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.
* Aufgrund von Preisänderungen und wechselkursschwankungen könnte eine Preisanpassung notwendig werden.
* Programmänderung ist jederzeit möglich.

Jezt online buchen

Reiseverlauf:

1.Tag:  Ankunft in Peking   Mahlzeit: - / - / A
Ankunft in Peking und Abholung durch die oertliche Reiseleitung. Transfer zum Hotel. Am Nachmittag Bummel auf dem Tiananmen-Platz (Platz des Himmlischen Friedens), dem groessten Platz der Welt. Von hier sehen Sie das Mao-Mausoleum, die Grosse Halle des Volkes, das Historische Museum und das Tor des Himmlischen Friedens. Anschliessend Besichtigung des Himmelstempels, der groessten Tempelanlage Chinas und dem heutigen Wahrzeichen Pekings. Die Kaiser der Ming- und Qing-Dynastie veranstalteten hier Zeremonien, den Himmel um reiche Ernte zu bitten.  

2.Tag:   Peking   Mahlzeit: F / M / -
Fahrt zur Grossen Mauer nach Jinshanling (ca. 120 km nordoestlich von Peking) zum schoensten und original erhaltenen Mauerabschnitt. Auf der Rueckfahrt nach Peking Spaziergang durch ein typisch nordchinesisches Dorf. 

3.Tag:   Peking / Xi'an (Bahnfahrt)   Mahlzeit: F / M / -
Ausfuehrliche Fuehrung durch die Verbotene Stadt (Kaiserpalast). Anschliessend besichtigen Sie den Lama- und Konfuziustempel. Am Spaetnachmittag Transfer zum Bahnhof und Bahnfahrt im Schlafwagen der 1. Klasse nach Xian. 

4.Tag:   Xi'an   Mahlzeit: F / M / -
Fruehmorgens Ankunft in Xian, Hauptstadt der Provinz Shaanxi. Als orientalische Metropole des Altertums und Ausgangspunkt der Seidenstrasse ist Xian eine beruehmte alte Kulturstadt, die vom 11. Jhr. v.Chr. bis zur Mitte des 10. Jhr. n.Chr. zwoelf Dynastien als Hauptstadt diente und noch heute ueber eine grosse Anzahl von Kunstdenkmaelern und Sehenswuerdigkeiten verfuegt. Abholung durch die oertliche Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Zeit zum Fruehstuecken und fuer eine Dusche. Fahrt zum groessten Militaermuseum der Welt, der Ausgrabungsstaette der Terrakotta-Figuren von Kriegern und Pferden beim Grab des Ersten Kaisers der Qin-Dynastie (259 bis 210 v. Chr.). Rueckfahrt nach Xian und Besichtigung der Grossen Wildganspagode aus dem 7.Jhr., dem Wahrzeichen Xians.

5.Tag:    Xi'an / Zhangjiajie   Mahlzeit: F / M / -
Besuch der schon 600 Jahre alten Stadtmauer und Spaziergang im Stadtzentrum mit Besichtigung der Grossen Moschee. Transfer zum Flughafen und Flug nach Zhangjiajie. Abholung durch die oertliche Reiseleitung und Transfer zum Hotel. 

6.Tag:   Zhangjiajie   Mahlzeit: F / M / -
Zhangjiajie liegt noerdlich der gleichenamigen Stadt der Provinz Hunan und besteht aus drei Zonen, dem nationalen Waldpark Zhangjiajie, dem Naturschutzgebiet Suoxi Yu und dem Naturschutzgebiet Tianzi Shan. Diese drei Zonen wurden zusammen zum Landschaftsgebiet Wulingyuan benannt. Dieses Landschaftsgebiet ist ein natuerlicher zoologischer, botanischer und geologischer Garten mit herrlichen Gipfeln, Waeldern Berghoehlen, Seen und Wasserfaellen. 1992 wurde Wulingyuan von der UNESCO in die Liste "Naturerbe der Welt" aufgenommen.
Morgens Fahrt zum Jinbian-Bach. Dieser Bach erhielt seinen Namen vom Jinbian-Felsen, einem Kennzeichen Zhangjiajies, und fliesst 7.5 Km lang. An beiden Ufer ragen steinsaeulen und steile Gipfel dicht nebeneinander in den Himmel, und das Bachwasser fuehrt nach verschiedenen Gelaendeverhaeltnissen zu vielen Teichen und Wasserfaellen.
Mit alten Baeumen, exotischen Blumen, seltenen und wertvollen Voegeln und Tieren gibt es hier eine Faszinierende Landschaft. Dem Jinbian-Bach entlang zu Fuss zu laufen braucht man 2-2.5 Stunden und danach Fahrt mit dem groessten Lifte der Welt erreicht man die schoenste Gipfeln Yuanjiajie. Bakannt ist Yuanjiajie fuer seine phantastische Landschaft, wie z.B. die Zauberterrassen, die natuerliche"erste Bruecke auf Erden "... - das alles ist so faszinierend, das es jederman in seinen Bann ziehen muss.

7. Tag:   Zhangjiajie / Wangcun (Lotosdorf)   Mahlzeit: F / M / -
Nach dem Fruehstueck Busfahrt nach Wangcun(150 km, ca. 3 Std.), wo der Film "Lotus Town" gedreht wurde. Dadurch ist dieses Dorf landesweit bakannt. Die Fahrt ist immer im Gruen und auch einen sauberen und klaren Fluss entlang. Gegen Mittag erreichen Sie Wangcun. Bummel in der Altsadt und Bootsfahrt auf dem Mengdonghe-Fluss(1 Std.). UEbernachtung im "Mengdonghe"-Hotel(2*). Vom Balkon Ihres Zimmers aus haben Sie eine schoene Aussicht auf den Fluss und die Berge.

8.Tag:   Wangcun(Lotosdorf) / Altstadt des Phoenix   Mahlzeit: F / M / -
Weitere Fahrt durch das Gruen und die Berge zur Altstadt des Phoenix (95 km, ca. 2 Std.). Diese kleine Altstadt des Phoenix liegt im Westen der Provinz Hunan und hat eine Flaeche von 1 qkm. Die Kreisstadt ist am ehesten fuer ihre Stelzenhaeuser im Miao-Stil bekannt. Die Haeuschen sind zweistoeckige Holzkonstruktionen, die auf mehreren Pfaehlen stehen. Der obere Stock, in dem sich die Wohnraeume befinden, ragt leicht hervor und bildet so etwas wie eine Terrasse oder einen Balkon. Die Haeuser sind meinst wunderschoen verziert, mit nach oben geschwungenen Daechern und geschnitzten Fenstern, Tueren und Gelaendern.
Nach der Ankunft Bummel in der Altstadt. Mit dem Boot auf dem Tuojiang-Fluss fahrn Sie um die Stadt zur Besichtigung. UEbernachtung im gemuetlichen "Qinhua"-Gaestehaus.

9.Tag:  Altsadt des Phoenix  Mahlzeit: F / M / -
Nach dem chinesischen Fruehstueck Besuch des alten Wohnsitzes von Shen Congwen, einem der bekanntesten chinesischen Schrftsteller des 20.Jahrhunderts. Danach eine Stunde Busfahrt zur Besichtigung der alten befestigten Siedlung Huangsiqiao. Die insgesamt rund 600 Meter lange Schutzmauer um die Sielung ist im Osten, Westen und Norden von Stadttoren unterbrochen, die durch Wachtuerme gesichert sind. Rund 100 Familien leben in der Siedlung, in der ebenfalls mehrere Stelzenhaeuser zu sehen. Bei der Rueckfahrt Besichtigung der Suedlichen Grossen Mauer. Erst im April 2000 entdeckten Archaeologen mehr als 200 Kilometer eines alten Befestigungswerks, das der Grossen Mauer im Norden Chinas aehnelte. Ihre Untersuchungen legten nahe, dass seine militaerische Organisationsstruktur identisch war mit der an der Grossen Mauer im Norden des Landes, und sie folgerten, dass es ein Teil der Befestigungsanlagen der Ming-Dynastie war, der zur Berteidigung des Kaiserreichs gegen die Miao-Staemme im Sueden diente.
Am Abend: Koestliche Spezialitaeten der Miao-Nationalitaet.

10.Tag:   Altstadt des Phoenix / Zhangjiajie / Zhijiang / Yichang  Mahlzeit: F / - / -
Nach dem Fruehstueck Rueckfahrt zurueck nach Zhangjiajie(240 km, 4 Std.). Transfer zum Bahnhof und 4-stuendige Bahnfahrt durch die Provinz Hunan nach Zhijiang. Busfahrt nach Yichang und Transfer zum Hafen und Einschiffung auf Ihr Yangtseschiff.

11.Tag:   Yichang / Yangtze Kreuzfahrt   Mahlzeit: F / M / A
Besichtigung des groessten Staudamm-Projektes der Welt. Anschliessend Durchfahrt der 66 km langen Xiling- Schlucht und der Wu- oder Hexen-Schlucht, der schoensten der Drei Schluchten mit einer Laenge von 44 km.

12.Tag:   Yangtze Kreuzfahrt    Mahlzeit: F / M / A
Bootsausflug durch die Drei Kleinen Schluchten. Geniessen Sie die unberuehrte und reizvolle Landschaft des Daning-Flusses. Weiterfahrt durch die Qutang- oder Blasebalg-Schlucht. Sie ist mit einer Laenge von 8 km die kuerzeste, jedoch die spektakulaerste der Drei Schluchten. Die Berge sind ueber 1.400 m hoch und der Yangtze ist hier zum Teil nur 100 m breit. 

13.Tag:   Yangtze Kreuzfahrt  Mahlzeit: F / M / A
Exkursion in Fengdu (Geister- und Daemonenstadt), einem Daoistischen Tempel auf dem Minshan-Berg.

14.Tag:  Chongqing / Shanghai    Mahlzeit: F / M / -
Ankunft in der bergstadt Chongqing, der groessten Stadt Chinas mit einer Bevoelkerung von 18.Mio. Einwohnern.Die Stadt liegt am Zusammenfluss von Yangtze und Jialing-Fluss und war in den 30er und 40er Jahren Sitz der Kuomintang-Regierung. Transfer zum Flughafen und Flug nach Shanghai, dem Handels- und Finanzzentrum Chinas.Transfer zum Hotel.
Bummel am Bund, der beruehmten Uferpromenade am Huangpu-Fluss mit seinen kolonialen Prachtbauten. 

15.Tag:   Shanghai   Mahlzeit: F / M / -
Besichtigung der Altstadt mit dem Huxinting-Teehaus sowie des Yu-Gartens, einer der beruehmtesten Gartenanlagen in Suedchina. Am Nachmittag besuchen Sie den Jade-Buddha-Tempel, eine Oase der Ruhe in der quirligen Stadt. Zum Anschluss Ihrer Reise Bummel durch die Haupteinkaufsstrasse Nanjing Lu.

16.Tag:  Shanghai / Abreise   Mahlzeit: F / - / -
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Hause.

Programmänderungen und Änderungen der Programmabfolge bleiben bei vergleichbarem Leistungsumfang ausdrücklich vorbehalten.

AGB | Häufig gestellte Fragen | Impressum | Kontakt
reise nach china: http://www.chinareisedienst.de Reise nach China: Kontaktchina urlaubChinaReisedienst.de

china reisedienst 2002-2016, China Reisedienst - Alle Rechte vorbehalten.