Phone +0086 773 2891770  24/7

Aktivreise China

Peking, Xi'an, Guilin, Yangshuo, Sanjiang, Longsheng, Hangzhou, Huangshan, Shanghai  14 Tage

Aktiv durch China reisen und Kultur und Natur aktiv erleben. Diese Aktiv-Reise kombiniert die Erkundung der klassischen Sehenswürdigkeiten mit Wanderungen in den schönsten Landschaften Chinas. Sie erleben Highlights wie die Große Mauer, die Skyline von Shanghai und besuchen das legendäre Huangshan-Gebirge und den idyllischen Li-Fluß. Bei den aktiven Ausflügen entdecken Sie nicht nur die wichtigsten kulturellen Highlights, sondern auch ein authentisches China: Sie tauchen ein in die pulsierenden Städte und zauberhaften Landschaften - unterwegs begegnen Ihnen immer wieder freundliche Einheimische.

Tournummer: CR-PXGHS


Sehenswürdigkeiten:

Peking:
- Kohlehügel
- Fahrradrikscha
- alter Wohnbezirk
- Große Mauer
- Mutianyu
- Olympiastadion
- Verbotene Stadt
- Himmelstempel
- Cloisonné-Fabrik

Xi'an:
- Terrakotta-Armee
- Große Wildganspagode

Guilin:
- Schilfrohrflöten-Tropfsteinhöhle
- Elefantenrüsselberg
- Li-Fluß

Yangshuo:
- Yulong-Fluß

Sanjiang:
- Wind-und-Regen-Brücke

Longsheng:
- Reisterrassenfelder

Hangzhou:
- Pagode der Sechs Harmonien
- Bootstour auf dem Westsee
- Westlicher Berg

Huangshan:
- Gelbe Gebirge
- Hongcun  Dorf

Shanghai:
- Altstadt
- Yu Garten
- Jade-Buddha-Tempel


Preise(in EUR)
Personenzahl
2-5
6-9
ab 10
auf Anfrage
Bemerkungen: Der Preis in Euro ist mit dem Kurs ”1 Euro = 7.6 CNY“ berechnet. Preisänderungen je nach aktuellem Wechselkurs vorbehalten.

Termine
Anreise täglich, ab Januar 2016 bis April 2018

Leistungen

- Eintrittskosten:
zu Sehenswürdigkeiten, die im Reiseprogram angeführt sind.
- Essen:
Alle Essen, die im Reiseprogramm angegeben sind.
"F" bedeutet westliches Frühstück oder chinesisches Frühstück.
"M" bedeutet chinesisches Mittagessen mit ein Glass Softdrink und Tee.
"A" bedeutet chinesisches Abendessen mit ein Glass Softdrink und Tee.
- Private Transfers:
Zwischen Flughafen und Hotel, zu Sehenswürdigkeiten; Mit privatem Fahrzeug.
- Private Reiseführer:
Wie im Angebot dargestellt, werden Sie einen deutsch- oder englischsprachigen Reiseführer haben, der Sie in der jeweiligen Stadt ständig begleitet.
- Transfers des Gepäcks zwischen Flughafen und Hotel.
- Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad/ Dusche und WC die lautet wie im Programm.
- Innerchinesische Linienflüge in der Economy Class Innerchinesische Fluege mit chinesischen Fluglinien (inklusive Flughafen- und Sicherheitsgebühren, Treibstoffzuschläge)


Ihre Hotels
Peking
4 *
Holiday Inn Central Plaza
Xi'an
4 *
Gloria Plaza Hotel
Guilin
4 *
Bravo Hotel
Yangshuo
3 *
New Century Hotel
Sanjiang
3 *
Gästehaus
Hangzhou
4 *
Ramada Plaza
Huangshan
4 *
Beihai Hotel
Shanghai
4 *
Central Hotel

Bitte beachten Sie:
* Hotel- und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.
* Aufgrund von Preisänderungen und wechselkursschwankungen könnte eine Preisanpassung notwendig werden.
* Programmänderung ist jederzeit möglich.

Jezt online buchen

Reiseverlauf:

1. Tag  Anreise in Peking     Mahlzeit: - / M / -  
Ankunft am Vormittag und Begrüßung durch Ihre Reiseleitung. Nach einer Pause werden Sie vom Kohlehügel aus die Aussicht auf die "Verbotene Stadt" genießen und per Fahrradrikscha einen alten Wohnbezirk Pekings entdecken. Der Besuch eines traditionellen Hofhauses gibt Ihnen einen interessanten Einblick in das alltägliche Leben.

2. Tag  Peking
    Mahlzeit: F / M / -
Heute fahren Sie zur Großen Mauer im Norden von Peking. Entlang des gewaltigen Bauwerkes unternehmen Sie bei Mutianyu eine Wanderung. Vorbei an dem für Touristen renovierten Abschnitt wandern Sie zum einsamen, ursprünglichen Teil der Mauer. Verfallene Wachtürme und erstaunlich gut erhaltene Abschnitte der originalen Mauer wechseln einander ab. Auf der Rückfahrt nach Peking stoppen Sie am Olympiastadion.
Am Abend können Sie fakultativ chinesische Spezialitäten mit Pekingente kosten.

3. Tag  Peking / Xi'an     Mahlzeit: F / M / - 
Mit der "Verbotenen Stadt" und dem Himmelstempel besichtigen Sie zwei bedeutende kaiserliche Anlagen und Wahrzeichen Pekings. In einer Cloisonné-Fabrik können Sie die aufwendigen Arbeitsabläufe dieses traditionsreichen Kunsthandwerks beobachten. Am späten Nachmittag erfolgt der Transfer zum Bahnhof und schon bald rollt Ihr Nachtzug in die Provinz Shaanxi nach Xi'an.

4. Tag  Xi'an
     Mahlzeit: F / M / -   
Nach der Ankunft und einem kraftspendenden Frühstück in Ihrem Hotel erwartet Sie mit der berühmten Terrakotta-Armee das Mausoleum des legendären Ersten Kaisers: Qin Shi Huangdi (reg. 221-210 v. Chr.). Im Anschluß besichtigen Sie die Große Wildganspagode.
Fakultativ bieten wir Ihnen abends ein Abendessen mit anschließender Kulturshow an, bei der Musik und Tanz aus der Tang-Dynastie aufgeführt wird. 

5. Tag  Xi'an / Guilin
     Mahlzeit: F / M / -  
Nach kurzem Flug erreichen Sie heute Guilin, die Stadt der Zimtbäume, in der autonomen Region Guangxi. Die Schönheit der landschaftlichen Umgebung inspirierte viele chinesische Maler und Dichter. Eine Stadtrundfahrt führt Sie in die Schilfrohrflöten-Tropfsteinhöhle sowie zum Elefantenrüsselberg.

6. Tag  Guilin / Yangshuo
    Mahlzeit: F / M / -   
Ein Ausflugsboot bringt Sie heute auf dem Li-Fluß in die kleine Stadt Yangshuo. Die ca. 50 km lange Strecke gilt unter Chinesen auch als "die schönste Landschaft unter dem Himmel". Die Fahrt führt vorbei an Bambushainen, Reisfeldern und Wasserbüffeln. Nach Ankunft in Yangshuo können Sie auf dem Bauernmarkt verweilen oder die reizvolle Umgebung individuell erkunden.

7. Tag  Yangshuo 
    Mahlzeit: F / M / -   
Die Umgebung von Yangshuo ist bekannt für die steilen, grünen Karsthügel, das klare Wasser und das fruchtbare Land. Auf ebenen Wegen führt die heutige Wanderung durch diese Traumlandschaft entlang des Yulong-Flusses. Sie machen Halt in ursprünglichen Bauerndörfern mit einigen gut erhaltenen Häusern aus der Qing-Dynastie und besuchen kleine Ahnentempel.

8. Tag  Yangshuo / Sanjiang
    Mahlzeit: F / M / -  
Durch flaches Gelände führt Ihre Wandertour zu Dörfern der hier lebenden Dong- und Yao-Minoritäten, die sich viele ihrer ursprünglichen Sitten und Gebräuche erhalten haben. Immer wieder begegnen Ihnen freundlich lächelnde Menschen, die Ihnen von den Feldern zuwinken. Ein Höhepunkt ist sicherlich der Besuch der eindrucksvollen Wind-und-Regen-Brücke, ein Musterbeispiel für die typische Architektur der Dong.

9. Tag  Sanjiang / Longsheng
    Mahlzeit: F / M / -
Heute verlassen Sie das Gebiet der Dong-Nationalität und erkunden die Regionen Longsheng. Die hier überwiegend lebenden Nationalitäten der Yao und Zhuang haben in Jahrhunderte langer Arbeit eine Kulturlandschaft sondergleichen geschaffen. Sie erleben heute eines der größten zusammenhängenden Reisterrassenfelder der Welt. Bei einer Wanderung auf kleinen Pfaden durch Reisfelder werden Sie die fast unermessliche Weite hautnah erleben. Nachmittag für eigene Erkundung zur Verfügung.

10. Tag  Longsheng / Guilin / Hangzhou
    Mahlzeit: F / M / -
Genießen Sie nochmals die reizvolle Umgebung während des Transfers nach Guilin. Nach einem kurzen Flug erreichen Sie die Hauptstadt der Provinz Zhejiang: Hangzhou, die "Stadt von Samt und Seide" am Kaiserkanal. Lassen Sie sich von diesem Ort ebenso beeindrucken, wie Marco Polo im Jahre 1280, und vielleicht werden Sie sogar erleuchtet beim Besuch der Pagode der Sechs Harmonien, die nach den Tugenden des Buddhismus benannt wurde.

11. Tag  Hangzhou
    Mahlzeit: F / M / -
"Im Himmel gibt es das Paradies, auf Erden Hangzhou" wird Ihr Reiseleiter schwärmen. Entspannen Sie während einer abwechslungsreichen Bootstour auf dem Westsee. Grandiose Blicke auf den See und die Stadt bietet eine Wanderung in den westlichen Bergen am Nachmittag. Nach einem anfänglich etwas steilen Aufstieg verlaufen die Pfade relativ eben und durch bewaldetes Areal.

12. Tag  Hangzhou / Huangshan
     Mahlzeit: F / M / -
In ca. 4 Stunden fahren Sie mit dem Bus nach Huang Shan. Die 72 Gipfel des Gelben Gebirges erstrecken sich über ein Areal von 1.600 qkm und gehören mit ihren schroffen, steilen Felsen und heißen Quellen zu den schönsten Landschaften Chinas. Die Nebelschwaden, fliegenden Wolken und seltsam geformten alten, knorrigen Kiefern haben immer schon Maler und Dichter begeistert. Die drei höchsten, über 1.800 m hohen Gipfel haben klangvolle Namen.
Ihre gut 2-stündige Wanderung (mit Regenschutz und Wechselkleidung für eine Nacht im Rucksack, weiteres Gepäck bleibt im Hotel in Huangshan Stadt, Gepäckdepot im Hotel sinnvoll, örtlicher Reiseführer schafft es) führt hinauf zum Berghotel Beihai.

13. Tag  Huangshan / Shanghai
    Mahlzeit: F / M / - 
Ein Highlight ist der Sonnenaufgang am Huangshan. Nach dem Aufstehen werden Sie Zeugen dieses Naturschauspiels erleben, wie die Sonne - sofern das Wetter mitspielt - aus dem unter ihnen liegenden Wolkenmeer emporsteigt. Ein wahrlich mystisches Erlebnis.
Fahrt mit der Seilbahn bergab. Am Fuße des Huangshan besichtigen Sie das als UNESCO Welterbe bekannte Dorf Hongcun. Die kleinen Straßen und die Häuser haben sich seit der Ming Dynastie kaum verändert. Dies hat das Dorf zu einer beliebten Kulisse für viele historische Filme gemacht. Weiterfahrt nach Tunxi und Spaziergang durch die Altstadt. Am Abend Flug nach Shanghai.

14. Tag  Shanghai / Abreise
    Mahlzeit: F / M / -    
Ein ganzer Tag steht Ihnen heute noch in Shanghai zur Verfügung. Begleiten Sie Ihren Reiseleiter in die hübsch restaurierte Altstadt, spazieren Sie durch den Yu Garten und statten Sie dem Jade-Buddha-Tempel einen Besuch ab.
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Hause.

End der Leistung;

 

Programmänderungen und Änderungen der Programmabfolge bleiben bei vergleichbarem Leistungsumfang ausdrücklich vorbehalten.

AGB | Häufig gestellte Fragen | Impressum | Kontakt
reise nach china: http://www.chinareisedienst.de Reise nach China: Kontaktchina urlaubChinaReisedienst.de

china reisedienst 2002-2016, China Reisedienst - Alle Rechte vorbehalten.