Phone +0086 773 2891770  24/7

Rundreise mit kulturhistorischen Höhepunkten, Naturhighlights und Badeurlaub in Hainan

Peking, Xi'an, Chengdu, Jiuzhaigou, Songpan, Huanglong, Chengdu, Bifengxia, Leshan, Emei Shan, Guilin, Yangshuo, Sanya, Hongkong  20 Tage

Auf diese Reise kennen Sie zuerst die historische Kaiserstädte Peking und Xi' an lernen, weiter in nahezu unberührte Naturschutzgebiete mit seltener Flora und Fauna in die Provinz Sichuan im Südwesten Chinas, entdecken Sie die wunderschöne "Märchenwelt Jiuzhaigou und den "Jadeteich" Huanglong. Sehr sehenswürdig sind auch die Panda-Aufzuchtstation in Bifengxia sowie der aus dem 8. Jahrhundert entstehende Riesenbuddha in Leshan. Die zauberhafte landschaftliche Schönheit Chinas genießen Sie dann noch einmal bei einer Bootsfahrt auf dem Li-Fluß in Guilin. Danach erholen Sie sich in dem Badeort Sanya auf der tropischen Insel Hainan. Mit Hongkong erleben Sie zum Abschluß Ihrer Reise eine der faszinierendesten Metropolen der Welt.

Tournummer: CR-PJGSH


Besuchende Höhepunkte:

Peking:
- Himmelstempel
- Kaiserpalast
- Platz des Himmlischen Friedens
- Sommerpalast
- Große Mauer Mutianyu
- Ding-Grab
- Seelenweg

Xi'an:
- Terrakotta-Armee
- Groß Wildganspagode
- Provinzmuseum
- Stadtmauer
- Moschee

Jiuzhaigou>:
- Naturschutzgebiet Jiuzhaigou

Songpan:
- Songpan
- Mounigou Tal
- Zhaga Wasserfall
- Erdaohai See

Huanglong:
- Naturschutzgebiet Huanglong

Bifengxia:
- Bifengxia (Blaue-Gipfel-Schlucht)

Chengdu:
- Teehaus

Emei Shan:
- Emei-Berg

Guilin:
- Schilfrohrflöten-Höhle
- Schiffahrt auf dem Li-Fluß
- Impression Liu Sanjie

Hongkong:
- Victoria Peak
- Repulse Bay
- Aberdeen


Preise(in EUR)
Personenzahl
2-5
6-9
ab 10
4550
3980
3560
Bemerkungen: Der Preis in Euro ist mit dem Kurs ”1 Euro = 7.6 CNY“ berechnet. Preisänderungen je nach aktuellem Wechselkurs vorbehalten.

Termine
Anreise täglich, ab Januar 2016 bis April 2018

Leistungen

- Eintrittskosten:
zu Sehenswürdigkeiten, die im Reiseprogram angeführt sind.
- Essen:
Alle Essen, die im Reiseprogramm angegeben sind.
"F" bedeutet westliches Frühstück oder chinesisches Frühstück.
"M" bedeutet chinesisches Mittagessen mit ein Glass Softdrink und Tee.
"A" bedeutet chinesisches Abendessen mit ein Glass Softdrink und Tee.
- Private Transfers:
Zwischen Flughafen und Hotel, zu Sehenswürdigkeiten; Mit privatem Fahrzeug.
- Private Reiseführer:
Wie im Angebot dargestellt, werden Sie einen deutsch- oder englischsprachigen Reiseführer haben, der Sie in der jeweiligen Stadt ständig begleitet.
- Transfers des Gepäcks zwischen Flughafen und Hotel.
- Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad/ Dusche und WC die lautet wie im Programm.
- Innerchinesische Linienflüge in der Economy Class Innerchinesische Fluege mit chinesischen Fluglinien (inklusive Flughafen- und Sicherheitsgebühren, Treibstoffzuschläge)


Ihre Hotels
Peking
3 *
RJ Brown Hotel
Xi'an
3 *
Grand New World Hotel
Chengdu
3 *
Xingliang Hotel
Jiuzhaigou
4 *
Gesang Hotel
Songpan
3 *
Chuanzhusi International Hotel
Emei Shan
3 *
Centry Sunshine Hotel
Guilin
3 *
Othmanthus Hotel
Yangshuo
3 *
Li River Hotel
Sanya
5 *
Intime Resort Sanya
Hongkong
3 *
South Pacific Hotel

Bitte beachten Sie:
* Hotel- und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.
* Aufgrund von Preisänderungen und wechselkursschwankungen könnte eine Preisanpassung notwendig werden.
* Programmänderung ist jederzeit möglich.

Jezt online buchen

Reiseverlauf:

1. Tag  Anreise in Peking     Mahlzeit:  - / - / A
Ankunft in Peking. Begrüßung durch Ihre örtliche Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Nachmittags besuchen Sie den Himmelstempel.

2. Tag  Peking    
Mahlzeit:  F / M / -   
Heute vormittags können Sie den alten Kaiserpalast (Gugong) "live" erleben. Vor Besichtigung des Kaiserpalasts kann man noch am Platz des Himmlischen Friedens, dem größten Platz der Welt, bummeln. Nachmittags Besuch vom Sommerpalast, der bereits im Jahr 1153 als Sommerresidenz für Kaiser errichtet wurde. Der Sommerpalast ist der gelungenste kaiserliche Garten, einer der Höhepunkte chinesischer Landschafts- und Gartenbaukunst.   

3. Tag  Peking
     Mahlzeit:  F / M / A    
Nach dem Früstück Ausflug zur Großen Mauer in Mutianyu, unterwegs Abstecher zum Ding-Grab mit dem Seelenweg im Tal der Ming-Gräbern. Abends genießen Sie die berühmte Spezialität Peking-Ente.

4. Tag  Peking / Xi'an
     Mahlzeit:  F / M / -    
Frühmorgens Transfer zum Flughafen, Flug nach Xi'an, Hauptstadt der Provinz Shaanxi. Vormittags Ausflug zur Terrakotta-Armee, einer der wichtigste archäologische ausgrabungen und kulturgegenstände in der 20 Jahrhundert ist. Außerdem sehen Sie noch die Große Wildganspagode, die der Kaiser Li Zhi im Jahr 650 n. Chr. errichten ließ.

5. Tag  Xi'an / Chengdu
     Mahlzeit:  F / M / -    
Vormittags Besuch vom Provinzmuseum und die Stadtmauer. Nach dem Mittagessen besuchen Sie noch die aus der Ming-Zeit stammenden Moschee. Diese Anlage gleicht den Tempel und Klöstern und zeigt die große Integrationsfähigkeit der chinesischen Kultur. Flug nach Chengdu, Transfer zum hotel.

6. Tag  Chengdu / Jiuzhaigou
     Mahlzeit:  F / M / -     
Transfer zum Flughafen, nehmen Sie mit dem Flug nach Jiuhuang-Flughafen, Sie werden abgeholt und fahren Sie weiter zum neun Dörfer - Jiuzhaigou (Tal mit neun tibetischen Dörfern). Das Naturschutzgebiet Jiuzhaigou im Micang-Gebirge, auch Märchenwelt genannt, vermittelt Ihnen eine besondere Atmosphäre von bunten Seen, tief hinabstuerzenden Wasserfällen, farbigen Wäldern, Schneegebirgen, ruhigen Tälern und vielem mehr. Der Grund für die bunt schimmernden Seen ist die Ablagerung von Kalziumkarbonaten. In manchen Seen ist der Boden rot und das Wasser tiefblau. Steht die Sonne über dem See, scheint er in Flammen zu stehen. Zu anderem ist das Wasser pfaublau und die Blumen und Pflanzen, die sich in der klaren Oberfläche spiegeln, lassen an die Farbpalette eines Malers denken. Wer ein großartiges Naturerlebnis sucht, macht hier einen längeren Ausflug zu Fuß. Im Schutzgebiet erwartet Sie Natur pur.

7. Tag  Jiuzhaigou
     Mahlzeit:  F / M / -     
Heute erkunden Sie weiter die überwältigenden Naturschönheiten der 108 kristallklaren Seen des einmaligen Tales, die durch unzählige Wasserfälle verbunden sind, im neun tibetischen Dörfern.

8. Tag  Jiuzhaigou / Songpan    
Mahlzeit:  F / M / -     
Heute Morgen fahren Sie zur Besichtigen der alten Minoritäten-Städtchen Songpan, das liegt unterweges zwischen Huanglong und Jiuzhaigou, ist eine berühmte alte historische und kulturelle Stadt unter staatlichen Schutz und ein wichtiger strategischer Ort seit Qin-Dynastien. Hier bewohnen ethnischen Minderheiten von Hui, Tibetan und Qiang. Der Stil und die Atmosphäre Sinne ganz besondere gibt.
Weiter besuchen Sie das Mounigou Tal. Es ist 15 Kilometer entfernt vom alten Stadtchen Songpan und besteht aus zwei großen landschaftlichen Spots: der Zhaga Wasserfall und der Erdaohai See. In den großen primitiven Wald laufen und dröhnen den Wasserfälle, hier liegen den Bergseen, die heiße Quellen liegen verstreut, alle diese machen diese Szene einen himmlischen Land.

9. Tag  Songpan / Huanglong / Chengdu
     Mahlzeit:  F / M / -  
Heute fahren Sie zum Naturschutzgebiet Huanglong (Gelber Drachen, Unesco-Weltnaturerbe). Im Gebiet sind mehr als 3.000 große und kleine bunte Seen zu sehen. Teilweise sind diese Seen terrassenfeldförmig angeordnet. Sie heißen deshalb auch Jadeteich. Wanderung durch die einmaligen Kalkterrassen, die mitten in einem Naturschutzgebiet liegen. Danach fahren Sie zurück zum Jiuhuang-Flughafen, nehmen Sie mit dem Flug zurück nach Chengdu.

10. Tag  Chengdu / Bifengxia / Chengdu   
  Mahlzeit:  F / M / -     
Nach dem Frühstück Besuch der Pandabären. Das Nachwuchszentrum der Pandabären in Wolong wird nach dem Erdbeben am 12.05.2008 nach Bifengxia (Blaue-Gipfel-Schlucht) umgezogen. Hier können Sie mehr als 20 Pandas in der Aufzuchtstation sehen. Die zur Erhaltung dieser bedrohten Tierart notwendige Station ist zweckmäßig ausgestattet. Der teilweise noch ursprüngliche Wald weist eine üppige Vegetation auf. Am Nachmittag besuchen Sie ein typisches Teehaus in Chengdu.

11. Tag  Chengdu / Leshan / Emeishan
     Mahlzeit:  F / M / -     
Nach dem Frühstück Fahrt nach Leshan, durch das Rote Becken, die "Reiskammer Chinas" (175 km), Besuch der größten Buddha-Figur der Welt mit der Höhe von 71 Metern in Leshan und Bootsfahrt auf dem Min-Fluß. Danach Weiterfahrt (30 km) nach Emei zur Besichtigung des Emei-Berges(3099 m hoch), eines der vier heiligen buddhistischen Berge Chinas. "Sonnenaufgang, Wolkenmeer und buddhistisches Licht" sind drei Wunder dieses Berges. Nachmittags Ankunft auf dem Gipel (Jinding-Goldenes Gipfel) und Besichtigung des Huazang-und Jinding-Tempels.

12. Tag  Emeishan / Chengdu
     Mahlzeit:  F / M / -      
Morgens kann man bei schönem Wetter Sonnenaufgang sehen. Nach dem Frühstück Abfahrt mit dem Auto. Am Fuß des Berges Besichtigung des Baoguo-Tempelsund dann Rückfahrt nach Chengdu.

13. Tag  Chengdu / Guilin     Mahlzeit:  F / M / -     
Transfer zum Flughafen, Flug nach Guilin. Die Landschaft von Guilin mit ihren kegeligen Karstbergen, die in bizarren Formen empor steigen, hat schon immer die Maler und Dichter inspiriert. Nachmittags Besuch die Schilfrohrflöten-Höhle, in der Höhle, die mehr als 200m tief in den Felsen führt, erwartet Sie ein wunderschönes Schauspiel aus Stalaktiten, Stalagniten und Tropfsteinformationen.  

14. Tag  Guilin
/ Yangshuo     Mahlzeit:  F / M / -     
Heute unternehmen Sie eine Schiffahrt auf dem Li-Fluß. An Bord werden Sie ein romantisches Bild entdecken: die seltsamen Hügelformationen, die zwischen den Bergen angelegten Reisfelder, die Bambuswälder und die badenden Wasserbüffel sowie die Konmoranen. Spaziergang über den Markt in Yangshuo,Endepunkt der Schiffahrt.
Am Abend(fakutaives Programm):Besuchen Sie die beeindruckende Show "Impression Liu Sanjie". Über 800 Akteure bieten gleichzeittig (!) eine fantastische Show aus Licht, Gesang, Akrobatik und Tricktechnik, auf dem von Karstbergen umgebenen Li-Fluß.

15. Tag  Yangshuo / Guilin / Sanya
     Mahlzeit:  F / - / -    
Heute haben Sie Zeit frei in Yangshuo.
Transfer zum Flughafen, Flug nach Sanya( möglich via Guangzhou). Ankunft in Sanya, Abholung und Transfer zum Hotel.  

16. -18. Tag  Sanya    
Mahlzeit:  F / - / - 
Zeit zur freien Verfügung. Nutzen Sie die veilfältige Sportmöglichkeiten ihrer Hotelanlage (Golf, Tennis, Wassersport), relaxen Sie einfach am traumhaften Strand oder der wunderschönen Poolanlage. Machen Sie eine Fahrradtour durch ursprüngliche Dörfer oder bummeln Sie duch die typisch südchinesische Stadt Sanya.

19. Tag  Sanya / Hongkong
     Mahlzeit:  F / - / - 
Tagsüber frei. Am Abend Transfer zum Flughafen, Flug nach Hongkong. Ankunft in Hongkong, Abholung und Transfer zum Hotel.

20. Tag  Hongkong / Rückflug    
Mahlzeit:  F / - / -  
Heute vormittag unternehmen Sie eine halbtätige Stadtrundfahrt. Auf dem Victoria Peak, dem höchsten Berg der Insel Hongkong können Sie den wunderbaren Panoramablick über das Victoria Harbour und das Kowloon Peninsula genießen. Weiterhin fahren Sie zum Repulse Bay mit seiner riesiger Statue von Tin Hau, der Schutzgöttin des Meeres. Das Repulse Bay ist eins der beliebtesten Strände Hongkongs. Außerdem besuchen Sie noch das alte Fischdorf Aberdeen.
Abends Transfer zum Flughafen. Rückflug nach Hause.

End der Leistung;

Programmänderungen und Änderungen der Programmabfolge bleiben bei vergleichbarem Leistungsumfang ausdrücklich vorbehalten.

AGB | Häufig gestellte Fragen | Impressum | Kontakt
reise nach china: http://www.chinareisedienst.de Reise nach China: Kontaktchina urlaubChinaReisedienst.de

china reisedienst 2002-2016, China Reisedienst - Alle Rechte vorbehalten.