Phone +0086 773 2891770  24/7

Entdeckungsreise durch Tibet und Naturreservate Jiuzhaigou

Peking, Lhasa, Shigatse, Gyantse, Yamdrok See, Lhasa, Chengdu, Jiuzhaigou, Huanglong, Chengdu, Shanghai 10 Tage
Entdecken Sie auf einer einmaligen Reise die Schönheit der Natur in China. Bereisen Sie zuerst Tibet mit den vielen Klöstern und atemberaubenden Landschaften. Sie besuchen Lhasa, Shigatse, Gyantse und den Yamdrok See. Sie fliegen weiter nach Chengdu, wo Sie wundervolle Naturreservate erkunden und vieles Neues entdecken, wie z.B. die Kalkterrassen von Huanglong oder die 108 kristallklaren Seen des Jiuzhaigou Naturreservates.

Reise durch Tibet und Naturreservate
Tournummer: EDR-TJH


Besichtigende Höhepunkten:

Lhasa:
- Juwelengarten Norbulinka
- Potala-Palast
- Jokhang-Tempel
- Barkhor-Straße

Shigatse:
- Yarlung Tsangpo
- Tashilumpo Kloster

Gyantse:
- Kloster Tashilumpo
- Chorten-Kloster
- Karo La Pass
- Yamdrok See

Chengdu:
- Tempel des Fürsten Wu
- Grabanlage des Generals Wang Jian
- Jinsha-Ruinen-Museum

Jiuzhaigou / Huanglong:
- Naturreservat Jiuzhaigou
- Naturschutzgebiet Huanglong
- Tempel des Gelben Drachens


Preise(in EUR)
Personenzahl
2-5
6-9
ab 10
3 Sterne
2.600
2.320
2.160
Bemerkungen: Der Preis in Euro ist mit dem Kurs ”1 Euro = 7.6 CNY“ berechnet. Preisänderungen je nach aktuellem Wechselkurs vorbehalten.

Termine
Anreise täglich, ab Januar 2016 bis April 2018

Leistungen
- Inlandsflüge sowie Flughafengebühren für Inlandflüge.
- Umfangreiches Besichtigungs- und Ausflugsprogramm inkl. Eintrittsgeldern für die aufgeührten Programmpunkte.
- Sämtliche Transfers mit privaten Verkehrsmitteln in der jeweiligen Stadt
- Übernachtungen in Zimmern mit Dusche oder Bad/WC in den genannten oder vergleichbaren Hotels
- Alle im Reiseverlauf genannten Mahlzeiten (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
- Durchgängige Betreuung durch örtliche deutschsprachige Reiseleitung.
- Einreisegenehmigung nach Tibet

Ihre Hotels
Chengdu
4 *
Yinhe Dynasty Hotel
Lhasa
3 *
New Mandala Hotel
Gyangtse
3 *
Shigatse Hotel
Shigatse
3 *
Gyantse Hotel
Jiuzhaigou
4 *
Gesang Hotel

Bitte beachten Sie:
* Hotel- und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.
* Aufgrund von Preisänderungen und wechselkursschwankungen könnte eine Preisanpassung notwendig werden.
* Programmänderung ist jederzeit möglich.

Jezt online buchen

Reiseverlauf:

1 Tag  Peking  /  Lhasa  Mahlzeit: - / - / A  

Früh morgens mit Flug nach Lhasa. Ankunft in Lhasa am Mittag und Transfer zum Hotel.
Für die Fahrt vom Flughafen durch reizvolle Gebirgslandschaft in Ihr Hotel in Lhasa benötigen Sie rund 1,5 Stunden. Ruhepause im Hotel, damit Sie sich an die Höhenlage von 3.700 Meter gewöhnen können. Am späten Nachmittag unternehmen Sie einen Spaziergang durch den "Juwelengarten" Norbulinka.

2 Tag  Lhasa    Mahlzeit: F / M / -  

Vormittags besuchen Sie den Potala-Palast, einen riesigen Palastkomplex aus dem Jahr 1654. Dieser Palast ist das berühmteste Bauwerk Tibets. Seit dem 17. Jh. war der Potala Amtssitz des Dalai Lama. Anschließend besichtigen Sie den im 7. Jh. erbauten Jokhang-Tempel, der bis heute der heiligste Ort der Tibeter ist. Danach unternehmen Sie einen Spaziergang auf dem Barkhor, wo die Pilger den heiligen Tempel umrunden.

3 Tag  Lhasa  /   Shigatse   Mahlzeit: F / M / -  

  Yarlung Tsangpo

 

Auf der dem Lauf des Yarlung Tsangpo (des späteren Brahmaputra) folgenden Straße fahren Sie von Lhasa nach Shigatse (ca. 6 Stunden). Die abwechslungsreiche Hochgebirgslandschaft sorgt mit Sicherheit dafür, dass Ihnen die Fahrt nie langweilig wird. Shigatse liegt mehr als 3900 Meter hoch und ist die zweitgroesste Stadt Tibets. Zeit für einen ersten Bummel in Shigatse. 

4 Tag  Shigatse   /  Gyantse    Mahlzeit: F / M / -    

Mit dem Kloster Tashilumpo besuchen Sie die bedeutendste Sehenswürdigkeit Shigatses und eines der religioesen Zentren Tibets. Tashilumpo ist noch heute Residenz der Panchen Lamas. Das Kloster wurde 1447 von einem Schüler Tsongkhapas gegründet. Glanzstück ist eine über 26 Meter hohe und vollständig vergoldete Maitreya-Statue in der gleichnamigen Kapelle. Am Nachmittag Fahrt nach Gyantse. Schon aus der Ferne wird der beeindruckende Dzong sichtbar, der als Festung hoch über der Stadt thront. In Gyantse besichtigen Sie das Chorten-Kloster mit der Stupa Kumbum aus dem 15. Jh., die in ihrer Form einzigartig und bis heute im Original erhalten ist.

5 Tag  Gyantse  /  Yamdrok See  /  Lhasa     Mahlzeit: F / M / -  

Die Rückfahrt nach Lhasa (265 km) bringt Ihnen das seltene Erlebnis einer Rast in mehr als 5.000 Metern Hoehe. Am Karo La Pass (5050 m) erreichen Sie den höchsten Punkt Ihrer Reise. Danach geht es abwaerts zum Yamdrok See mit seinen türkisfarbenen Wassern in etwa 4500 Metern Höhe. Nach einem Picknick am Seeufer oder an einem der kristallklaren Gebirgsbaeche steigt Ihre Route wieder bis auf ca. 4900 Meter zum Khamba La Pass an. Über steile Serpentinen geht es dann zurück nach Lhasa. Die Fahrt dauert inklusive verschiedener Pausen etwa 10 Stunden.

6 Tag  Lhasa  /  Chengdu     Mahlzeit: F / M / -   

Morgens Transfer zum Flughafen, Flug nach Chengdu, der "vollkommene Hauptstadt". Sie besichtigen am Nachmittag den Tempel des Fürsten Wu, die idyllische Residenz des Dichters Du Fu und auch die Grabanlage des Generals Wang Jian.

7 Tag  Chengdu  /  Jiuzhaigou     Mahlzeit: F / M / -    

Heute Morgen haben Sie noch Zeit das Jinsha-Ruinen-Museum zu besuchen. Die Jinsha-Ruinen waren die Hauptstadt des antiken Shu Königreiches aus der Zeit 1.000 v.Chr. Unmengen wunderbarer Kunstwerke aus Jade, Bronze, Gold, Ton und Stein kamen ans Tageslicht.
Transfer zum Flughafen und Flug nach Naturreservat Jiuzhaigou. Ankunft am Jiuhuang Flughafen, Abholung und Fahrt entlang des Min-Flusses zum Hotel. Übernachtung in Jiuzhaigou.

8 Tag  Jiuzhaigou    Mahlzeit: F / M / -    

  Naturschutzgebiet Jiuzhaigou

 

Heute erkunden Sie die überwältigenden Naturschönheiten der 108 kristallklaren Seen des einmaligen Tales, die durch unzählige Wasserfälle verbunden sind. Das Wasser schimmert in den unglaublichsten Farbschattierungen. Eine spektakuläre Kulisse bildet das "Tal der neun Tibetischen Dörfer" mit dicht bewaldeten Berghängen und verschneiten Gipfeln. Das Tal wurde von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen und ist nur mit gasbetriebenen Bussen zu besuchen.

9 Tag  Jiuzhaigou  /  Huanglong  /  Chengdu     Mahlzeit: F / M / -  
  
Auf einer abenteuerlichen Strasse erreichen Sie die einmaligen Kalkterrassen von Huanglong, das in einem friedlichen Tal liegt. Wanderung durch die Kalkterrassen, die mitten in einem Naturschutzgebiet liegen. Auf einer Länge von über 7 km ziehen sich die mit azurblauem Wasser gefüllten Terrassen eine Bergflanke hinunter. Besuchen Sie auch den Tempel des Gelben Drachens.
Rückflug nach Chengdu, Fahrt zum Hotel.

10 Tag  Chengdu  /  Shanghai   Mahlzeit: F / - / -  

Transfer zum Flughafen für Ihren Flug nach Shanghai.

Besonderer Hinweis:
Verlängerung in Peking oder Shanghai ist problemlos möglich .

Programmänderungen und Änderungen der Programmabfolge bleiben bei vergleichbarem Leistungsumfang ausdrücklich vorbehalten.

AGB | Häufig gestellte Fragen | Impressum | Kontakt
reise nach china: http://www.chinareisedienst.de Reise nach China: Kontaktchina urlaubChinaReisedienst.de

china reisedienst 2002-2016, China Reisedienst - Alle Rechte vorbehalten.