Phone +0086 773 2891770  24/7

Provinz Gansu

Einleitung der Provinz Gansu
 

Highlights im Gansu Reiseführer

Lanzhou
Das Bingling-Kloster
 
Dunhuang
Die Mogao-Grotten
Der Mondsichelsee
Die Rauschende Sanddünen
 
Jiayuguan
Jiayuguan Pass
Xiahe
Das Lablum-Kloster in Xiahe
Die Sangke-Grasebene
Tianshui
Die Grotten am Maiji-Berg bei Tianshui
Yadan
Die Hexenstadt Yadan
 
Linxia

Sie sind hier: Home >> Reiseführer >> Gansu Provinz >> Langzhou


Langzhou

  lanzhou eisenbruecke

 

Lanzhou (pinyin:Lánzhōu, chin.: 兰州市) ist die Hauptstadt der Provinz Gansu im Nordwesten Chinas, hat eine Geschichte von mehr als 2000 Jahren, ist eine wichtige Stadt an der Seidenstraße. Der Gelbe Fluß fließt durch diese Stadt. Die Stadt liegt im Tal des gelben Flusses. Das Stadtbild wird durch einige Moscheen und Tempelanlagen etwas aufgelockert.   
In der Stadt findet sich die "Weiße Pagode", diese soll Dschingis Khan zu Ehren des tibetischen Lamas errichtet haben. Der Aufstieg wird mit einem herrlichen Blick über die Stadt und den gelben Fluß belohnt. Breit und übermächtig zieht die Jahrtausende alte Schlagader Chinas zwischen den Bergen dahin.  
Die andere bekanntesten Sehenswürdigkeiten dieser Stadt sind die Grünanlage am Gelben Fluß, die der ''grüne Korridor '' genannt werden, der Wuquanshan(fünf-Quellen-Berg), der Lanshan-Berg, die Große Moschee in Qiaomen, die Steinskulptur ''die Mutter'', die den Gelben Fluß symbolisiert, und andere.
Mehrere Fluglinien verbinden Lanzhou mit Beijing, Shanghai, Xian und anderen großen Städten.

AGB | Häufig gestellte Fragen | Impressum | Kontakt
reise nach china: http://www.chinareisedienst.de Reise nach China: Kontaktchina urlaubChinaReisedienst.de

china reisedienst 2002-2016, China Reisedienst - Alle Rechte vorbehalten.