Phone +0086 773 2891770  24/7
Sie sind hier: Home >> Städtereisen >> Guilin :: Guilin Hotels

Rundfahrt in Guilin mit Motorboot / Motoryacht (ohne Dach oder mit Cabrio-Verdeck) auf die zwei Flüsse und vier Seen

Abendfahrt durch Guilin auf zwei Flüsse und vier Seen

Guilin in der NachtDie große Motoryacht war ein Statussymbol für Erfolg, Reichtum und Lebensfreude. Mit der Zeit, Fahrt mit Motorboot / Motorjacht auf die zwei Flüsse und vier Seen ist aber eine erholsame Art Ferien auf dem Wasser. Die zahlreichen Fahrziele liegen rund um die zwei Flüsse und vier Seen und können auf individuellen Wunsch angesteuert werden. Für Freizeitzweck ist die Motorjacht elegant und komfortabl eingerüstet. Ihre Sessel sind mit feinstem Leder bezogen, ihre Liegefläche ist bequem gepolstert. Die Motoryacht kann für Ihre individuelle Veranstaltung / individuelle Rundfahrten in zwei verschiedenen Größen gemietet, also gechartet, werden. Kleine Boot bietet Platz für 11 Personen und große für 25 Personen. Der geräumige Salon hateine große Sitzbank mit Tisch sowie Kühlschrank für die Getränke. Dank der großen Scheiben im Salon ist die Sicht nach draußen ausgezeichnet. In Kombination mit offenem Dach kann man die Ruhe und Umgebung optimal genießen.

Im großen Boot für 25 Personen, durch eine leistungsfähige Zentralheizung herrscht an Bord immer ein angenehme Temperatur. Im gesamten Schiff ist auch ohne Landstrom konstant 220 Volt verfügbar. Die Einrichtung dieser Motoryachten ist luxuriös und praktisch zugleich. So gehören zur festen Ausrüstung dieser Yachten beispielsweise Farbfernseher, Radio/CD-Spieler, Cocktail und Toiletten.

Kleines oder großes, ist sehr ideal für Familie, Ehepaar, Geschäftsreise, Party oder Gruppen gemietet, also gechartet, werden.

 

Kleines Motorboot für maximal 11 Personen:

Motorboot für 11 Personen

Motorboot für 11 Personen

 

Großes Motorboot für maximal 25 Personen:

Grosse Motoryacht für 25 Personen

Grosse Motoryacht für 25 Personen

Grosse Motoryacht für 25 Personen, Services

Grosse Motoryacht für 25 Personen. Tisch

 

Zur Buchung:
1, Mindestens eine Woch vorher zu buchen.

2, Dies sind Charteryacht, nur zum Chartern.

3, Nur Nachtfahrt verfügbar.

Preis für Chartern:
RMB4500 für kleines Boot (Platz für 11 Personen)  
RMB8750 für großes Boot (Platz für 25 Personen)

 

Reise anfragen

Zwei Flüsse und vier Seen in Guilin


Bei den zwei Flüssen handelt es sich um Strecken des Lijiang und des Taohuajiang (Pfirsichblüten-Fluss) in der Stadt. Mit den vier Seen sind der Shahu-, Ronghu-, Guihu- und Mu- Longhu-See im Stadtzentrum gemeint. Sie sind auch für die Wasserversorgung der Stadt wichtig. Eine Bootstour auf den Flüssen und Seen gehört unbedingt zu jeder Guilin-Reise.

Der Fluss Taohuajiang entspringt im Kreis Lingui, fließt durch die Schilfrohrflötenhöhle, den Jiashan-Berg und mündet nördlich das Elefantenberges in den Lijiang. Er ist ein wichtiger Nebenfluss des Lijiang.

Die vier Seen gehörten in der Tang-Dynastie zum System der Stadtschutzgräben. In der Ming- Dynastie wurde die Stadt bis zum Taohuajiang ausgebaut und die Schutzgräben wurden in hintereinander liegende Seen verwandelt. Nur der nördliche Mulonghu-See ist jünger. Er wurde erst vor einigen Jahren während des Umbaus des städtischen Wassersystems ausgebaggert. Da südlich des Mulonghu der Diecai-Berg steht, ein natürlicher Schutzwall für Guilin, war im alten China an dieser Stelle kein Schutzgraben nötig.

Rund um die vier Seen wachsen bekannte Bäume und Blumen. In der Gegend geht man spazieren und vergnügt sich. Sie ist der größte öffentliche Park im Stadtzentrum.

Durch Tunnel sind die vier Seen mit dem Lijiang verbunden. Das Seewasser wird dadurch alle zwei Wochen komplett ausgetauscht, weswegen die Wasserqualität stets gut und zum Schwimmen geeignet ist. Nördlich des Guihu liegt ein schönes natürliches Schwimmbad.

Die Sehenswürdigkeiten während der Tour auf zwei Flüssen und vier Seen liegen hauptsächlich an diesen Seen: die Riyue-Pagoden, der Wohnsitz von Li Zongren, die Yangqiao-Brücke, die Glasbrücke, die Springquelle mit Musikbegleitung, die ehemaligen Wohnsitze von Wang Pengyun und Tang Jingsong, die Brücke des Großen Bären, der Huxin-Pavillon, die Brücke der Banyanbäume und Doppelmonde, das alte Südtor, die Anlegestelle von Huang Tingjian, der große Banyan- baum, der ehemalige Wohnsitz von Bai Chongxi, der Furong-Pavillon die Frühlingsbrücke, die Rongxi-Brücke, die Yingbin-Brücke, die Hinrichtungsstelle des Märtyrers Jiang Yiwu, die Lize- Brücke, der Liuma-Berg, die Baoxian- Brücke, der Laoren-Berg, die Xiqing- Brücke, der Altar von Kong Ming, die Baoji-Brücke, der Baoji-Berg, die Zhongshan-Brücke, die Holzdrachen- Brücke, die Song-Stadt, die Schiffsschleuse, der Diecai-Berg, der Lijiang, der Bobo-Berg, die Befreiungsbrücke, der Elefantenberg, die Wenchang- Brücke und die Reliquienpagode.

Auf eine Boottour passiert man insgesamt 19 Brücken, viele davon wurden weltbekannten Brücken nachgebaut. Man spricht von einem Schaupark der Brücken.

Kristallglas-Brücke
Diese Brücke liegt westlich der Yangqiao-Brücke. Sie ist 22,4 m lang und 2,64 m breit. Für ihre Außenseite, das Dach und die tragenden Elemente hat man viel Kristallglas verwendet. Auch bei anderen Bauelementen und Brückenverzierungen wie Stützen- kopfplatten und Balustraden wurde mit Kristallglas bearbeitet. Es ist die erste mit einem speziellen Kristallglas konstruierte Schaubrücke in China.

Riyue-Pagoden (Sonne-Mond- Pagode)
Die neunstöckige 41 m hohe kupferne Sonnenpagode steht im Wasser. Sie ist die höchste kupferne Pagode und zugleich das höchste kupferne Bauwerk der Welt. Die siebenstöckige 35 m hohe Mondpagode steht am Ufer. Sie ist mit glasierten Ziegeln erbaut. Beide Pagoden sind durch einen 18 m langen, glasierten Tunnel miteinander verbunden.

Altes Südtor in Guilin
Ursprünglich war dies das Südstadttor in der Song-Dynastie. Als die Stadt nach Süden erweitert wurde, legte man die Stadtmauer nieder, ließ aber das Tor stehen, das sich bis heute erhalten hat. Die Zeichen „Südtor" hat Guo Moruo geschrieben.

AGB | Häufig gestellte Fragen | Impressum | Kontakt
reise nach china: http://www.chinareisedienst.de Reise nach China: Kontaktchina urlaubChinaReisedienst.de

china reisedienst 2002-2016, China Reisedienst - Alle Rechte vorbehalten.