Phone +0086 773 2891770  24/7

Sie sind hier: Home >> Städtereisen >> Peking

Halbtägige Fahrradtour in Altstadt Peking

Erleben Sie Peking auf die andere Art!

Fahrradtour in Peking HutongDiese Halbtages-Fahrradtour für abenteuer-freudige Personen führt zu versteckten Orten in Chinas Hauptstadt ! Diese Fahrrad-Tour stellt eine aktive kulturelle Erfahrung dar und bringt Sie in Gegenden, in denen noch nicht viele Touristen zu Besuch waren.

 

 

 

Highlights

* Radtour durch wenig besuchte Hutongs in Altstadt Peking

Reiseablauf


1. Tag: Peking Mahlzeiten: - / - / -

Hutong ist eine alte typische Gasse im Wohnviertel in Peking. Mit dem Fahrrad ist die beste Wahl ins Hutong zu gehen und zu sehen. Einige Hutong hatten mehr als 700 jährige Geschicht. Im Vergleich zur kaiserlichen Fahrrad-Tour, diese Hutong-Tour führen Sie zm Viertel, wo die Zivilen wohnen, die erzählen eine Geschichte für das alltägliche Leben der einfachen Leute. Die alte Gassen verstrecken sich in den lebendigen Wohngebiet, die Hutong genannt sind, rund um die verbotene Stadt, jede Hutong hat seinen eigenen Name und Geschichte. Die schnell verschwundene Hutong erzählt die Veränderung der Stadt.

Unser erfahrener Führer wird Sie zu sehenswerten Gebäuden leiten, während Sie durch meist äusserst ruhige "Hutongs" fahren. Fahren Sie rundum den Shichaha-See, sehen Sie verschiedenen Höfen der verschiedenen Menschen, reich oder arm, große oder kleine, antike Straßen und Markten, Trommelturm usw. Kommen Sie in Kontakt mit den Einwohnern und deren Leben, Sitten und Gewohnheiten. Diese Tour stellt eine aktive kulturelle Erfahrung dar und bringt Sie in Gegenden, in denen noch nicht viele Touristen zu Besuch waren.

Reise anfragen

Preis und Leistungen

 

Preise pro Person in Euro im Doppelzimmer
Personenzahl
2-5
6-9
ab 10
Preis in EUR
80
54
42

Termin: Tägliche Abreise
Teilnehmerzahl ab 2 Personen
Bemerkungen:
Der Preis in Euro ist mit dem Kurs am Jahresbeginn als Basic (1 Euro = 8.3 CNY) berechnet. Preisänderungen je nach aktuellem Wechselkurs vorbehalten.

Unsere Leistungen für Sie


• Besichtigungen mit privater, deutsch- oder englischsprachigen Reiseleitung und gemietete Fahrräde inkl. Eintrittsgeldern, laut Programm

Extras

• Übernachtung im Hotel

• Übliche Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Hinweise

* Die angegeben Preise sind exklusive Unterkünfte, da diese individuell von Ihnen gewählt werden können. Bitte geben Sie bei der Buchung, Ihre genauen Hotelwünsche an oder nennen Sie einfach eine Hotelkategorie, gerne buchen wir Ihnen gehobene 2** bis 5***** Hotels zu unseren günstigen Sondertarifen.
* Singelreise möglich.
* Verlängerung im Start- und Zielort möglich.
* Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.

Die praktischste Alternative sich in Peking zu bewegen, ist immer noch das Fahrrad. Auch wenn die Verkehrslage des Radfahrern immer schwerer macht, ist es für Entfernungen bis zu 10 km wahrscheinlich immer schneller mit dem Fahrrad zu fahren anstatt den Bus zu nehmen.

Neue Fahrräder können ab ca. 300 RMB oder mehr als tausend gekauft werden. Wir raten dringend von "tollen" Fahrrädern ab, da Fahrraddiebstahl ein sehr florierendes Geschäft in Peking ist und dein erstes Fahrrad wahrscheinlich nicht dein einziges bleiben wird.

Obwohl Fahrräder immer noch eines der praktischsten Transportmittel in Peking sind, muss man als Verkehrsteilnehmer sehr aufpassen. Besonders vorsichtig sollte man mit Taxis und Busfahrern sein. Diese sind die zwei größten Feinde des Radfahrers auf der Straße.

Wir schildern hier eine der gefährlichsten Situationen für Radfahrer im Strassenverkehr: wenn der Bus die Haltestelle anfährt und dort anhält, wo normalerweise Leute Fahrrad fahren. Falls Sie sich hinter dem Bus befinden, haben Sie drei Möglichkeiten:

1. Anhalten und darauf warten, dass der Bus weiterfährt. Dies ist wahrscheinlich die sicherste Option, aber auch die langsamste und ungesündeste (aufgrund der Abgase des Dieselbus). Wir empfehlen wegen einiger Sekunden nicht die eigene Sicherheit aufs Spiel zu setzen und raten deshalb von Option 2 ab:
2. Von rechts überholen, wobei Sie auf die Menschen achten müssten, die aussteigen. Geh auch auf Nummer Sicher, dass der Bus dich nicht von hinten an den Bürgersteig drängt.
3. Überhole von links, wenn der Bus nicht gerade anfährt. Auf jeden Fall sicherstellen, dass hinter Ihnen kein Verkehr kommt.

AGB | Häufig gestellte Fragen | Impressum | Kontakt
reise nach china: http://www.chinareisedienst.de Reise nach China: Kontaktchina urlaubChinaReisedienst.de

china reisedienst 2002-2016, China Reisedienst - Alle Rechte vorbehalten.