Phone +0086 773 2891770  24/7
Sie sind hier: Home >> Stadtführer >> Peking >> Peking Reisen :: Die Große Mauer


Die Große Mauer bei Badaling

  Grosse Mauer bei Badaling

 

Wie ein Lindwurm windet sich die Große Mauer (in China heißt sie "Lange Mauer", sie misst über 6.000 km ) über Berge und Gipfel. Sie beginnt beim Shan-Haiguan-Pass im Osten und endet beim Jiayugun-Pass im Westen. Ums Jahr 210 v.Chr. hat man mit ihrem Bau begonnen, zwischen dem 14. und 17. Jahrhundert wurde sie vollends ausgebaut. Sie war nie eine Grenzmarkierung, sondern ein militärisches Hindernis hinter der Grenze gegen anrückende Barbaren.

Der Abschnitt bei Badaling , der touristisch am besten erschlossene Bereich der Großen Mauer, wurde 1957 perfekt restauriert. Wer von Peking aus mit dem Auto die 85 km hierher zurücklegt, fährt durch das Gebiet der ehemaligen Festung Ju Yong Guan. Analog der für die Große Mauer oft gebrauchten Metapher vom >Drachen, der sich über die Berge schlängelt<, wird Ju Yong Guan als >Herz des Drachens< bezeichnet. Die gewaltige Anlage, die fr¨her den nördlichen Zugang nach Peking sicherte, erstreckt sich mehr als 20 km durch ein Tal.

 


Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Peking
      Die Große Mauer bei Badaling       Die Verbotene Stadt
    Tianan'men Platz     Der Himmelstempel
    Der Sommerpalast     Der Lamatempel
    Beihai-Park     Die Hutong
    Grosse Mauer bei Jinshanling     Westliche/östliche Qing-Gräber
    Grosse Mauer bei Mutianyu  
AGB | Häufig gestellte Fragen | Impressum | Kontakt
reise nach china: http://www.chinareisedienst.de Reise nach China: Kontaktchina urlaubChinaReisedienst.de

china reisedienst 2002-2016, China Reisedienst - Alle Rechte vorbehalten.