Phone +0086 773 2891770  24/7
Sie sind hier: Home >> Reiseführer >> Shanghai >> Shanghai World Financial Center

  Shanghai World Financial Center

 

Shanghai World Financial Center

Das Shanghai World Financial Center sollte mit 94 Stockwerken und 460 Metern Höhe das höchste Gebäude der Welt werden. Entworfen wurde der Tower mit seinem runden Loch in der Spitze von den New Yorker Architekten der Kohn Pederson Fox Associates.

Der Aushub an der Baustelle begann im August 1997 im neu entstandenen Pudong Financial District der Stadt. Doch bereits ein Jahr darauf wurden die Arbeiten eingestellt, nachdem durch die asiatische Finanzkrise die Nachfrage nach Büroraum einbrach, und die Finanzierung auf der Kippe Stand. Fünf Jahre lang stand die Baustelle still.

Bis im Februar 2003 das Japanische Konsortium geführt durch die Mori Building Co. of Tokyo bekannt gab, dass die Arbeiten am Wolkenkratzer wieder aufgenommen werden. Der überarbeitete Plan sieht nun 101 Stockwerke und 492 Meter Höhe vor. Die Fertigstellung ist für 2007 geplant. Das Konsortium aus mehr als 36 Japanischen Banken, Versicherungen und anderen Firmen plant ein Investment in Höhe von 850 Mio. USD in das Projekt.

Die Bauarbeiten werden fortgesetzt, obwohl die Anschläge vom 11. September 2001 weltweit dafür sorgten, dass Hochhausprojekte neu überdacht wurden. Eine Pressesprecherin gab jedoch bekannt, dass die Entwickler die strukturelle Stärke des Projektes überarbeitet haben und an weitere Sicherheitsmaßnahmen gedacht wurde. Alleine diese Änderungen kosten 200 Mio. USD extra.

Die Investoren hoffen das durch den geplanten Bau eines Universal Studio Themen Park und die World Expo 2010 in Shanghai genügend Nachfrage nach Büroräumen entsteht. Neben Büroräumen soll das Gebäude auch ein 300 Zimmer zählendes sechs Sterne Hotel in den oberen Stockwerken beherbergen, mit die höchsten Hotelbetten der Welt.

In der Spitze des Wolkenkratzers soll eine Brücken die 50 Meter große Lücke im Gebäude überbrücken. Diese Brücke soll als offenes Aussichtsdeck dienen, das weltweit höchste. Außerdem soll in der runden Aussparung eine Tram-Bahn Besucher von einer Seite der Öffnung zur anderen bringen.



 

AGB | Häufig gestellte Fragen | Impressum | Kontakt
reise nach china: http://www.chinareisedienst.de Reise nach China: Kontaktchina urlaubChinaReisedienst.de

china reisedienst 2002-2016, China Reisedienst - Alle Rechte vorbehalten.