Phone +0086 773 2891770  24/7

Von Yunnan nach Vietnam

Kunming, Dali, Lijiang, Jianshui, Yuanyang, Hekou, Sapa, Vietnam 9 Tage
Yunnan liegt im Südwesten Chinas und grenzt mit Vienam. Mit dieser Reise werden Sie durch Chinas wohl unberührteste und atemberaubendste Landschaft bis zum Vietnam reisen. Mit Besuchen von lokalen Dörfern verschiedener Minderheiten erleben Sie die Schönheit Yunnans und genießen Sie Ausblicke von majestätischen Bergen.
Von Yunnan nach Vietnam
Tournummer: Y-VIET


Besichtigende Höhepunkten:

Kunming:
- Steinwald
- Die Verbotene Stadt

Dali:
- Xizhou Dorf der Bai-Minderheit
- 3 Gänge Teezeremonie
- Cangshan Berg mit Seilbahn

Lijiang:
- Altstadt Lijiang
- Schwarzdrachenteich Park
- Dongba Museum
- Naxi Musik
- Jadedrachen Schneeberg
- Alte Landgemeinde Shuhe

Jianshui:
- Tuanshan Dorf
- Garten der Familie Zhang

Yuanyang:
- Reisterrasse
- Dorf Shengshu
- Dorf Bada
- Dorf Qingkou


Preise(in EUR)
Personenzahl
2-5
6-9
ab 10
auf Anfrage
Bemerkungen: Der Preis in Euro ist mit dem Kurs ”1 Euro = 7.6 CNY“ berechnet. Preisänderungen je nach aktuellem Wechselkurs vorbehalten.

Termine
Anreise täglich, ab Januar 2016 bis April 2018

Leistungen
- Inlandsflüge sowie Flughafengebühren für Inlandflüge.
- Umfangreiches Besichtigungs- und Ausflugsprogramm inkl. Eintrittsgeldern für die aufgeührten Programmpunkte.
- Sämtliche Transfers mit privaten Verkehrsmitteln in der jeweiligen Stadt
- Übernachtungen in Zimmern mit Dusche oder Bad/WC in den genannten oder vergleichbaren Hotels
- Alle im Reiseverlauf genannten Mahlzeiten (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
- Durchgängige Betreuung durch örtliche deutschsprachige Reiseleitung.

Ihre Hotels
Shilin
2 *
Ashima Hotel
Dali
 3 *
Landscape Hotel
Lijiang
 3 *
Sightseeing Hotel
Jianshui
2 *
Xingfu Hotel
Yuanyang
3 *
 Yunti Hotel

Bitte beachten Sie:
* Hotel- und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.
* Aufgrund von Preisänderungen und wechselkursschwankungen könnte eine Preisanpassung notwendig werden.
* Programmänderung ist jederzeit möglich.

Jezt online buchen

Reiseverlauf:

1. Tag: Ankunft in Kunming / Shilin  Mahlzei: - / - / A

Ankunft in Kunming, die Hauptstadt der Provinz Yunnan und bekannt als die Stadt des ewigen Frühlings ohne kalte Winter und ohne allzu heiße Sommer. Abholung am Flughafen und Transfer zum berühmten Steinwald "Shilin", ca. 120km südöstlich von Kunming gelegen. Größeres Gepäck wird im Hotel in Kunming deponiert. Abend zur freien Verfügung.

2. Tag: Shilin / Kunming / Dali   Mahlzei: F / M / -  

Ausflug in den Steinwald früh am Morgen, bevor die Touristenströme ankommen.
Der Steinwald ist die herausragendste touristische Attraktion Kunmings - eine Ansammlung von zahllosen Felsnadeln, die höchste 30m hoch. Das bizarren Felsen sind vor mehr als 280 Mio Jahren infolge der Hebung des Himalaya aus einem Kalkplateau entstanden, Regenwasser hat die Gesteinsspalten weiter ausgewaschen. Anschliessend Rückfahrt nach Kunming und Flug nach Dali um 15.10 Uhr. Dali liegt im Nordwesten der Yunnan Provinz, ca 400km entfernt von Kunming auf einer Höhe von 1.900m. Transfer zum Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung, um die Altstadt auf eigene Faust zu erkunden.

3. Tag: Dali   Mahlzei: F / M / -

  Die Drei Pagoden

 

Heute besichtigen Sie die 3 Pagoden, die an einem Hügel hinter Dali liegen, sowie das Dorf Xizhou der Bai-Minderheit mit interessanter Architektur. Sie versuchen den berühmten "3 Tea", eine 3-Gänge Teezeremonie. Nachmittags fahren Sie mit einer Seilbahn auf den Cangshan Berg mit dem Gantong Tempel. Von hier haben Sie einen sehr schönen Ausblick auf den Erhai See. Sie können nun entweder zu Fuß nach unten gehen (ca 1,5 Stunden) oder wieder mit der Seilbahn fahren. 

4. Tag: Dali / Lijiang 
Mahlzei: F / M / -  

Überlandfahrt in Richtung Lijiang (200km/ 3 Stunden). Abreise in Richtung Lijiang (200km/ 3 Stunden). Nachmittags besuchen Sie die Altstadt von Lijiang, den Schwarzdrachenteich Park und das Dongba Museum. Abends spazieren Sie durch die ruhige Altstadt von Lijiang - mit etwas Glück sehen sie eine Naxi-Musik Darbietung und auf alle Fälle können Sie interessante Einblicke in das Leben der lokalen Bevölkerung bekommen.

5. Tag: Lijiang   Mahlzei: F / M / - 

Über Lijiang thront der 5596m hohe Jadedrachen Schneeberg. Heute fahren Sie mit der Seilbahn auf den Jadedrachen Schneeberg. Mit etwas Glück sehen Sie eine Weide mit Yaks. Anschliessend besuchen Sie das alte Landgemeinde Shuhe.

6. Tag: Lijiang / Kunming / Jianshui   
Mahlzei: F / M / A 

Morgens Flug nach Kunming. Nach Ankunft fahren Sie gleich weiter nach Jianshui (215km/3 Stunden (Autobahn). Sie besuchen den gut erhaltenen Konfuzius Tempel (ebenso gut erhalten wie der Konfuzius Tempel in Qugu, der Heimatstadt des Konfuzius), dann den Garten der Familie Zhu, einem Museum für Süd-Chinesische Architektur. Übernachtung im bestverfügbaren, lokalen 3-* Hotel. 

7. Tag: Jianshui / Yuanyang   Mahlzei: F / M / A

Ausflug in das Dorf Tuanshan (20km/45 Min). Das Dorf ist wie eine Festung gebaut, im Dorf leben 22 Familien. Früher bestand das Dorf aus Großfamilien - heutzutage ist nur noch die Familie Zhang sehr groß - Sie können den wunderschönen Garten der Familie Zhang bewundern. Nachmittags fahren Sie weiter über die "Middle-Mountain Road" nach Yuan Yang (145km/3 Stunden) - hier leben hauptsächlich die Minderheiten der Hani und Yi. Übernachtung im bestverfügbaren, lokalen 3-* Hotel. 

8. Tag: Yuanyang   Mahlzei: F / M / A 

  Reisterrassen

 

In der Gegend von YuanYang gibt es die bekanntesten Reisfelder Chinas. Am frühen Morgen fahren Sie nach Duyishu (27km/1 Stunde), um den Sonnenaufgang an den riesigen, terrassierten Reisfeldern zu sehen. Auf dem Rückweg halten Sie im Dorf Shengshu und besuchen einen interessanten lokalen Markt, wo die Leute noch die traditionelle, farbenfrohe Bekleidung tragen. Sie fahren weiter zum Dorf Bada (20 Minuten) um einen Blick auf die steilsten Reisterrassen zu werfen.
Nachmittags erreichen Sie das Dorf Qingkou, in dem die Hani-Minderheit lebt - hier gleichen die Häusern großen Pilzen. Dann geht es zur "Tigermaus" (24km/30 Minuten) - dem höchsten Punkt um einen Panorama-Ausblick auf die Reisfelder zu geniessen. Sie werden zum Sonnenuntergang da sein. Ganz in der Nähe befindet sich eine Mittelschule, falls Sie interessiert sind können Sie diese besichtigen. Übernachtung im bestverfügbaren, lokalen 3-* Hotel.

9. Tag: Yuanyang / Hekou / Sapa / Vietnam  Mahlzei: F / - / -

Morgens Transfer nach Hekou. Nach dem dem Mittagessen passieren Sie die Grenze nach Vietnam (zur Information - von der Grenze nach Sapa sind es ungefähr 2 Stunden Fahrzeit).

Hinweis: nur in Kunming gibt es deutschsprechende Reiseleitung, in allen anderen Städten werden Sie von einem englischsprechenden Reiseleiter betreut.

Programmänderungen und Änderungen der Programmabfolge bleiben bei vergleichbarem Leistungsumfang ausdrücklich vorbehalten.

AGB | Häufig gestellte Fragen | Impressum | Kontakt
reise nach china: http://www.chinareisedienst.de Reise nach China: Kontaktchina urlaubChinaReisedienst.de

china reisedienst 2002-2016, China Reisedienst - Alle Rechte vorbehalten.