Phone +0086 773 2891770  24/7

Tibet-Bahn nach Lhasa - von Peking bis Lhasa und wieder zurück komplett per Bahn

Peking, Lanzhou, Xining, Lhasa, Xi'an, Peking  14 Tage

Wenn Sie eine kürzere Reisevariante bevorzugen und Ihre Reise in Peking beginnen möchten, empfehlen wir Ihnen diese Route. Sie erleben die wahrhaften Höhepunkte der alle Rekorde brechenden Lhasa-Bahn und sehen zudem die Ehrfurcht gebietende Terrakotta-Armee in Xi'an mit ihren über 7.000 Tonsoldaten.

Tournummer: ZR-PXLP


Besichtigende Höhepunkten:

Peking:
- Sommerpalast
- Platz des Himmlischen Friedens
- Kaiserpalast
- Hutong-Tour
- Himmelstempel
- Große Mauer Mutianyu
- Vogelnest
- Wasserwürfel
- Peking-Ente

Lanzhou:
- Grotten des Tausend-Buddha-Tempels
- Binglingsi

Xining:
- Gelbmützen-Klosters Kumbum

Lhasa:
- Jokhang-Tempel
-  Klinik für traditionelle tibetische Medizin
-
Barkhor-Markt
- Sera-Kloster
- Juwelengarten Norbulingka
- tibetisches Frühstück mit Tsampa-Brei, Hartkäseflocken und Buttertee
- Potala-Palast
- Drepung-Kloster

Xi'an:
- Terrakotta-Armee
- Große Wildganspagode


Preise(in EUR)
Personenzahl
2-5
6-9
ab 10
auf Anfrage
Bemerkungen: Der Preis in Euro ist mit dem Kurs ”1 Euro = 7.6 CNY“ berechnet. Preisänderungen je nach aktuellem Wechselkurs vorbehalten.

Termine
Anreise täglich, ab Januar 2016 bis April 2018

Leistungen

- Eintrittskosten:
zu Sehenswürdigkeiten, die im Reiseprogram angeführt sind.
- Essen:
Alle Essen, die im Reiseprogramm angegeben sind.
"F" bedeutet westliches Frühstück oder chinesisches Frühstück.
"M" bedeutet chinesisches Mittagessen mit ein Glass Softdrink und Tee.
"A" bedeutet chinesisches Abendessen mit ein Glass Softdrink und Tee.
- Private Transfers:
Zwischen Flughafen und Hotel, zu Sehenswürdigkeiten; Mit privatem Fahrzeug.
- Private Reiseführer:
Wie im Angebot dargestellt, werden Sie einen deutsch- oder englischsprachigen Reiseführer haben, der Sie in der jeweiligen Stadt ständig begleitet.
- Transfers des Gepäcks zwischen Flughafen und Hotel.
- Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad/ Dusche und WC die lautet wie im Programm.
- Innerchinesische Linienflüge in der Economy Class Innerchinesische Fluege mit chinesischen Fluglinien (inklusive Flughafen- und Sicherheitsgebühren, Treibstoffzuschläge)


Ihre Hotels
Peking
5 *
International Hotel
Lanzhou
5 *
Grand Soluxe Hotel Gansu
Xining
4 *
Xining Mansion Hotel
Lhasa
4 *
Tangka Hotel

Bitte beachten Sie:
* Hotel- und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.
* Aufgrund von Preisänderungen und wechselkursschwankungen könnte eine Preisanpassung notwendig werden.
* Programmänderung ist jederzeit möglich.

Jezt online buchen


Reiseverlauf:

1. Tag  Anreise  in  Peking     Mahlzeiten: - / - / -
Ankunft in Peking, der faszinierenden Hauptstadt Chinas und gleichzeitig dem politischen und kulturellen Zentrum des Landes. Bergrüßung durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Am Nachmittag besuchen Sie den Sommerpalast am schönen Kunming-See, eine Kunstvoll gestaltete Parkanlage mit einer Vielzahl von Pagoden, Pavillions, Tempeln, Brücken und Toren.

2. Tag  Peking     Mahlzeiten: F / M / -    
Heute besuchen Sie den Platz des Himmlischen Friedens und Kaiserpalast( die Verbotene Stadt). Der Kaiserpalast gehört zu den wichtigsten Baudenkmaelern Chinas und ist mit seinen 9999 Räumen, das größte und am besten erhaltene Meiseterwerk klassischer chinesischer Architektur. Nachmittags machen Sie eine Hutong-Tour in Altstadt: mit Ricksha besuchen Sie Kindergarten,den Trommelturm und den Residenz von Prinzen Gong der Qing-Dynastie mit Teehaus. Weiter geht zu den Himmelstempel - das Wahrzeichen Pekings.

3. Tag  Peking / Lanzhou     Mahlzeiten: F / M / -   
Der heutige Tagesausflug geht heute zur Großen Mauer in Mutianyu. Der Mauerabschnitt Mutianyu liegt etwa 80 km nordöstlich von Peking.Auf die Fahrt zur Großen Mauer sehen Sie schöe Farmgemeinschaften und üppige Waldlandschaften. Eine Seilbahn führt auf den höchsten Punkt (630 m). Oben angekommen erstreckt sich der Abschnitt mit seinen 22 Wachtürmen auf insgesamt 2.250 m. Machen Sie einen Bummeln auf die Große Mauer und genießen Sie diesen einmaligen Moment(schneller geht es hier mit einer Sommerrodelbahn hinab).
Rückfahrt nach Peking. Besuch zweier imposanter Sportstätten, das "Vogelnest" und der "Wasserwürfel", mit denen China um zwei großartige Bauwerke bereichert wurde.
Abends werden Sie zum Banhhof gebracht, nehmen Sie mit dem Nachtzug (Schlafwagen der 1. Klasse) nach Lanzhou.

4. Tag  Lanzhou     Mahlzeit: F / M / A
Nach der Ankunft am Nachmittag unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt mit Besichtigung der Eisernen Brücke und lassen den heutigen Tag bei einem gemütlichen Abendessen ausklingen. Sie übernachten im Hotel der gehobenen Mittelklasse.  

5. Tag  Lanzhou / Xining     Mahlzeit: F / M / A
Der heutige Ausflug führt Sie zu den Grotten des Tausend-Buddha-Tempels nach Binglingsi. Nach dem Mittagessen fahren Sie mit dem Bus nach Xining, wo Sie Ihr Abendessen einnehmen und im Hotel der gehobenen Mittelklasse übernachten.  

6. Tag  Xining / Lhasa     Mahlzeit: F / M / A
Der Besuch des eindrucksvollen Gelbmützen-Klosters Kumbum (Taersi) steht heute auf Ihrem Programm, dem der wortwörtliche Höhepunkt der Reise, die Bahnfahrt nach Lhasa, folgt. 

7. Tag  Hinauf nach Lhasa     Mahlzeit: - / - / -
Die Landschaft ab Golmud bis Lhasa im Qinghai-Tibet-Plateau beeindruckt Sie heute. Die Fahrt geht über die menschenleeren Weiten des Plateaus und durch die Ausläufer des Kunlun-Gebirges, das zu allen Jahreszeiten mit Schnee bedeckt ist. Sie überqueren den 4.837 m hohen Kunlun-Pass und passieren die erste Yangtse-Brücke. Das Fenghou-Gebirge durchfahren Sie im höchstgelegenen Eisenbahntunnel der Welt auf 4.905 m. Sie sehen auch die Quellgebiete der drei bedeutendsten Flüsse Chinas: Yangtse, Huanghe und Mekong. Weiter geht die Überlandfahrt entlang dem Nyainqentangra Shan mit seinen schnee- und eisbedeckten mehr als 7.000 m hohen Gebirgsriesen. Sie überqueren den 5.072 m hohen Tanggula-Pass und erreichen am Abend Lhasa auf 3.600 m Höhe. Erholen Sie sich nach der Bahnfahrt im stilvollen, im tibetischen Stil eingerichteten Hotel der gehobenen Mittelklasse, in dem Sie für drei Nächte logieren.  

8. Tag  Lhasa     Mahlzeit: F / M / -
In Lhasa besichtigen Sie den im 7. Jh. von König Songtsen Gampo erbauten Jokhang-Tempel, der bis heute der heiligste Ort der Tibeter ist. In der gleich nebenan gelegenen Klinik für traditionelle tibetische Medizin hören Sie einen spannenden Vortrag über Heilmethoden. Zuvor bummeln Sie über den umliegenden Barkhor-Markt und gehen gemeinsam mit den Pilgern entlang der Ringstraße in die Tempelanlage. Zudem besuchen Sie das Sera-Kloster aus dem Jahr 1419, eine bedeutende Lehrfakultät des Lamaismus. Als Tagesabschluß besichtigen Sie die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Sommerresidenz des Dalai-Lama, den Juwelengarten Norbulingka.  

9. Tag  Lhasa     Mahlzeit: F / M / -
Heute Morgen haben Sie die Chance, ein echtes tibetisches Frühstück mit Tsampa-Brei, Hartkäseflocken und Buttertee einzunehmen. Für weniger mutige Naturen steht natürlich aber auch das reguläre Frühstück bereit. Vormittags besuchen Sie den riesigen Potala-Palast mit seinen zahlreichen Schätzen. Am Nachmittag fahren Sie zum Drepung-Kloster, einst das mächtigste seiner Art und eine politische Hochburg der Gelupka-Schule. Hier befinden sich Grabstupas von drei Dalai-Lamas.

10. - 11. Tag  Per Zug nach Xi'an     Mahlzeit: F / - / -
Nach dem Frühstück können Sie auf Ihrer Fahrt von Lhasa über Xining, Lanzhou und Tinshui die beeindruckenden Landschaften Tibets und Chinas bequem von Ihrem Abteil aus genießen. Nach der Ankunft am Abend des 11. Tages fahren Sie zu Ihrem First-Class-Hotel, in dem Sie heute übernachten.  

12. Tag Xi' an     Mahlzeit: F / M / -
Nach dem Frühstück besuchen Sie die Ausgrabungsstätte der Terrakotta-Armee mit ihren über 7.000 lebensgroßen Soldaten und Pferden (UNESCO-Weltkulturerbe) Anschließend bummeln Sie durch die Stadt und besuchen die Große Wildganspagode. Am Abend fahren Sie mit dem Zug weiter nach Peking.  

13. Tag  Peking     Mahlzeit: F / M / -
Nach der Ankunft in Peking steht Ihnen der Tag in der spannenden chinesischen Hauptstadt zur freien Verfügung. Als Abschiedsessen genießen Sie heute die berühmte Peking-Ente in deren Heimatstadt. Für eine letzte Übernachtung logieren Sie im First-Class-Hotel in Peking.  

14. Tag  Peking / Heimreise     Mahlzeit: F / - / - 
Heute haben Sie Zeit frei bis Transfer zum Flughafen, um dem Heimflug zu erreichen.

End der Leistung;

Programmänderungen und Änderungen der Programmabfolge bleiben bei vergleichbarem Leistungsumfang ausdrücklich vorbehalten.

Gut zu wissen für Reisen mit der Tibet-Bahn

AGB | Häufig gestellte Fragen | Impressum | Kontakt
reise nach china: http://www.chinareisedienst.de Reise nach China: Kontaktchina urlaubChinaReisedienst.de

china reisedienst 2002-2016, China Reisedienst - Alle Rechte vorbehalten.