Phone +0086 773 2891770  24/7

Faszinierendes China bis zum Dach der Welt

Peking, Xi'an, Lhasa, Gyantse, Shigatse, Tingri, Everest, Lhasa, Tibet-Bahn, Lanzhou, Nanjing, Wuxi, Suzhou, Shanghai, 19 Tage

Verknüpft mit dieser Reise sind die kulturhistorischen Höhepunkte in Peking, Xi‘an und Tibet mit Einzigartiger Blick auf den Mount Everest und Möglichkeit zur Wanderung zum Everest Base Camp. Dazu kommt das 24-stündige Live-Erlebnis der Qinghai-Tibet-Bahn auf der Fahrt von Lhasa nach Lanzhou. Erlebnis einer faszinierendsten Landschaften in der Kaiserstadt Nanjing und Gartenstadt Suzhou. Die Weltmetropole Shanghai bildet den Schluss dieser großen Rundreise in China: Hier erleben Sie die Traditionsverbundenheit und Weltoffenheit des Gastgeberlands live.

Tournummer: TR-6



Preise(in EUR)
Personenzahl
2-5
6-9
ab 10
auf Anfrage
Bemerkungen: Der Preis in Euro ist mit dem Kurs ”1 Euro = 7.6 CNY“ berechnet. Preisänderungen je nach aktuellem Wechselkurs vorbehalten.

Termine
Anreise täglich, ab Januar 2016 bis April 2018

Leistungen
- Inlandsflüge sowie Flughafengebühren für Inlandflüge.
- Umfangreiches Besichtigungs- und Ausflugsprogramm inkl. Eintrittsgeldern für die aufgeührten Programmpunkte.
- Sämtliche Transfers mit privaten Verkehrsmitteln in der jeweiligen Stadt
- Übernachtungen in Zimmern mit Dusche oder Bad/WC in den genannten oder vergleichbaren Hotels
- Alle im Reiseverlauf genannten Mahlzeiten (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
- Durchgängige Betreuung durch örtliche deutschsprachige Reiseleitung.

Ihre Hotels

Peking

4 *

Beijing Landmark Towers

Xian

4 *

Grand New World Hotel

Lhasa

4 *

Tangka Hotel

Shigatse

3 *

Shigatse Hotel

Tingri

2 *

Tingri Hotel

Nanjing

4 *

Vogue Hotel

Suzhou

4 *

The Garden Hotel

Shanghai

4 *

Bund Riverside Hotel

Bitte beachten Sie:
* Hotel- und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.
* Aufgrund von Preisänderungen und wechselkursschwankungen könnte eine Preisanpassung notwendig werden.
* Programmänderung ist jederzeit möglich.

Jezt online buchen

Reiseablauf:

1.Tag: Peking  (Mahlzeit: - / - / A)

Ankunft in Peking. Abholung am Flughafen und Transfer zum Hotel. Am Nachmittag Besuch des Himmelstempels (UNESCO).

 

2.Tag: Peking  (Mahlzeit: F / M / -)

Tagesausflug zur Großen Mauer bei Jinshanling. Dieser Abschnitt ist noch nicht vom Massentourismus berührt und hat dadurch seinen ursprünglichen Charme erhalten. Nach einer etwa dreistündigen Wanderung Rückfahrt nach Peking. Unterwegs Besuch im Dorf Yaoqiaoyu, in dem heute die Ahnen der früheren Mauer-Soldaten leben.

 

3. Tag: Peking / Xian  (Mahlzeit: F / M / -)

Vormittags Spaziergang auf dem „Platz des Himmlischen Friedens“ und Besuch des Kaiserpalastes („Verbotene Stadt“, UNESCO). Nachmittags Fahrt zum Sommerpalast (UNESCO) mit anschließendem Foto-Stopp am Olympia-Gelände. Transfer zum Bahnhof und Bahnfahrt im Schlafwagen der 1. Klasse nach Xian.

 

4. Tag: Xi‘an  (Mahlzeit: F / M / -)

Ankunft in Xian am frühen Morgen. Transfer zum Frühstück ins Hotel. Ausflug zur Terrakotta-Armee (UNESCO), der gigantischen Grabbeigabe des ersten chinesischen Kaisers. Anschließend Besuch der Großen Wildgans-Pagode und Bummel über den Freimarkt.

 

5. Tag: Xi‘an  (Mahlzeit: F / M / -)

Besichtigung der Stadtmauer auf dem Fahrrad und Spaziergang durch die Altstadt. Anschließend Besuch der Großen Moschee. Am Abend Fussmassage zur Entspannung.

 

6. Tag:  Xi‘an / Lhasa   (Mahlzeit: F / - / A)

Transfer zum Flughafen und Flug nach Lhasa (3.630 m). Fahrt zum Hotel und Zeit zur Akklimatisierung.

 

7. Tag: Lhasa  (Mahlzeit: F / M / -)

Besuch des Potala-Palastes (UNESCO) aus dem Jahr 1654, der Winterresidenz der Dalai Lamas. Der riesige Palastkomplex ist 110 m hoch und 360 m breit und nimmt eine Fläche von 130.000 qm ein. Einst war er der äußerst prachtvolle Wohn- und Regierungssitz des Dalai Lama. Heute ist er ein hochinteressantes Museum der tibetischen Hochkultur, mit einer einzigartigen Sammlung von unermesslichen Schätzen. Anschließend bummeln Sie über den Barkhor-Markt und gehen gemeinsam mit den Pilgern entlang der Ringstraße zum Besuch des Jokhang-Tempels. Dieser wurde im 7. Jh. von König Songtsen Gampo erbaut und ist bis heute der heiligste Ort der Tibeter. Die Gänge und Räume des Tempels sind voller Wandmalereien.

 

8. Tag: Lhasa  (Mahlzeit: F / M / -)

Besichtigung des einzigen Nonnenklosters von Lhasa. Anschließend Fahrt zum Sera-Kloster aus dem Jahr 1419, eine bedeutende Lehrfakultät des Lamaismus. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, zum Beispiel für einen Bummel durch die Altstadt.

 

9. Tag: Lhasa / Gyantse / Shigatse  (Mahlzeit: F / M / -)

Fahrt über Yamdrok-See („Skopien-See“) nach Gyantse (4.070 m). Dort besichtigen Sie das Palkhor-Choide-Kloster, eines der beeindruckendsten Bauwerke tibetischer Architektur. Weiterfahrt nach Shigatse (3.900 m).

 

10. Tag: Shigatse / Tingri  (Mahlzeit: F / M / -)

Besichtigung des Tashilumpo-Klosters. Es wurde 1447 erbaut und ist seit dem 17. Jh. Sitz des Panchen-Lama. Im 150.000 qm großen Klosterkomplex befinden sich zahlreiche Tempel, Institutionen und Pagoden. Sehr sehenswert sind die herrlichen Wandmalereien in der Grabkapelle sowie eine gewaltige, 26 m hohe Buddha-Statue. Anschließend Weiterfahrt nach Tingri. Unterwegs sieht man eine beeindruckende Gebirgslandschaft mit schneebedeckten Berggipfeln.

 

11. Tag: Tingri / Rongbuk / Tingri  (Mahlzeit: F / M / -)

Fahrt zum Rongbuk Kloster (5.030 m) mit einzigartigem Blick auf den 8.844 Meter hohen Mount Everest. Möglichkeit zur Wanderung zum ersten Base Camp. Anschließend Rückfahrt nach Tingri.

 

12. Tag: Tingri / Shigatse / Lhasa  (Mahlzeit: F / M / -)

Rückfahrt von Tingri über Shigatse nach Lhasa. Unterwegs Überquerung der Pässe Tso La und Gyatso La und Besuch des Rotmützenklosters in Sakya.

 

13. Tag: Lhasa / Lanzhou  (Mahlzeit: F / - / -)

Transfer zum Bahnhof und Bahnfahrt im Schlafwagen der 1. Klasse nach Lanzhou. Fahrt über die höchste Eisenbahnstrecke der Welt von Lhasa nach Lanzhou. Die ersten 1.000 km liegen meist über 4.000 m. Der höchste Punkt ist der Tanggula-Pass auf 5.068 m Höhe. Unterwegs haben Sie einen atemberaubenden Ausblick auf die schneebedeckten Berge des sagenhaften Kunlun-Gebirges und die Panoramen Tibets. Ein absoluter Höhepunkt der Reise!

 

14. Tag: Lanzhou / Nanjing  (Mahlzeit: - / M / -)

Ankunft in Lanzhou, der Hauptstadt der Provinz Gansu. Lanzhou befindet sich inmitten einer weiten Lösslandschaft. Der gelbe Fluss fließt durch die Provinz Gansu und die Hauptstadt Lanzhou. Besichtigung der von Deutschen erbauten „Eisernen Brücke“ und der Weißen Pagode im Fünf Quellen Park. Anschließend Transfer zum Flughafen und Flug nach Nanjing.

 

15. Tag: Nanjing  (Mahlzeit: F / M / -)

Besichtigung des Präsidentenamtes und des Mausoleums von Dr. Sun Yatsen. Anschließend Fahrt zur berühmten Yangtse-Brücke, mit 6.700 Metern eine der längsten Brücken der Welt. Am Nachmittag Bummel entlang der 600 Jahre alten Stadtmauer und Besuch der Landschaftszone des Qinhuai-Flusses und Fahrt zum Konfuziustempel.

 

16. Tag: Nanjing / Wuxi / Suzhou  (Mahlzeit: F / M / -)

Fahrt nach Wuxi. Spaziergang am Taihu See und Besuch des Museums für Tonfiguren, des Museums der nationalen Industrie und der Ruinen der Werkstätten für Tonwaren. Anschließend Weiterfahrt in die Gartenstadt Suzhou.

 

17. Tag: Suzhou / Shanghai  (Mahlzeit: F / M / -)

Besichtigung des Gartens des Meisters der Netze und des Gartens der anspruchslosen Amtsperson. Am Nachmittag Fahrt zum Suzhou Museum und Besuch einer für Suzhou typischen Seidenspinnerei. Anschließend Fahrt nach Shanghai.

 

18. Tag: Shanghai  (Mahlzeit: F / M / -)

Spaziergang entlang der Uferpromenade „Bund“ und Besichtigung des Jade-Buddha-Tempels. Anschließend Besuch der Altstadt. Bummel durch die Kunstzone Tianzifang und Fahrt zum Longhua Tempel.

 

19. Tag: Shanghai / Abreise (Mahlzeit: F / - / -)

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen. (Internationaler Rückflug ist nicht im Preis eingeschlossen.

 

 

Programmänderungen und Änderungen der Programmabfolge bleiben bei vergleichbarem Leistungsumfang ausdrücklich vorbehalten.

AGB | Häufig gestellte Fragen | Impressum | Kontakt
reise nach china: http://www.chinareisedienst.de Reise nach China: Kontaktchina urlaubChinaReisedienst.de

china reisedienst 2002-2016, China Reisedienst - Alle Rechte vorbehalten.