Phone +0086 773 2891770  24/7

Unvergessliche Reise durch ein traditionelles, atemberaubendes und modernes China

Beijing, Trekking auf die Große Mauer, Xi'an, Xining, Lhasa, Shigatse, Yangtze Flußfahrt, Hangzhou, Wuzhen, Shanghai, 21 Tage
Erleben Sie auf dieser Reise die komplette Vielfalt des Landes. Sie beginnen Ihre Reise in der Hauptstadt Beijing, dort sehen Sie den Sommerpalast, den Platz des Himmlischen Friedens, die Verbotene Stadt und den Kaiserpalast. Sie werden unter anderem eine unvergessliche Trekkingtour mit Uebernachtung auf der grossen Mauer erleben. Danach fliegen Sie nach Xi'an mit der beruehmten Terracotta Armee. Sie werden unvergessliche Eindruecke auf der Zugfahrt nach Lhasa haben und die hoechste Eisenbahnstrecke der Welt bestaunen. Erleben Sie das Dach der Welt hautnah und besuchen Sie den Potala Tempel. Sie machen zudem eine Schifffahrt auf dem Yangtzse Fluss, dem wichtigsten und groessten Fluss Chinas. Am Ende der Reise entdecken Sie die Metropole Shanghai und die umliegenden Staedte Hangzhou und Wuzhen.

Reise durch China

Tournummer: UYTB-BS


Besichtigende Höhepunkten:

Beijing:
- Der Sommerpalast
- Der Platz des Himmlichen Friedens
- Die Verbotene Stadt
- Trekking auf die Große Mauer
- Pekingente
- Lhamatempel
- Konfuziustempel
- Rikscha-Fahrt durch Hutong

Xi'an:
- Terrakotta Armee
- Die Große Wildganspagode
- Das Museum der Provinz Shaanxi
- Die Grabanlage der Han Dynastie
- Radtour auf Stadtmauer
- Glocken - und Trommelturm
- Große Moschee
- Maultaschen Abendessen

Lhasa:
- Der Potala-Palast
- Der Jokhang-Tempel
- Die Barkhor-Straße
- Das Drepung-Kloster
- Das Sera-Kloster
- Die Sommerresidenz Norbulinka

Shigatse:
- Yamdrok-See
- Karola-Gletscher
- Das Baiju-Kloster
- Das Tashilumpo-Kloster
- Freimarket

Schifffahrt auf dem Yangtze:
- Geisterstadt Fengdu
- Drei Schluchten
- Shennong Strom
- Drei-Schluchten-Damm

Shanghai:
- Bund
- Nanjing Road
- Tempels des Stadtgottes
- Yu-Garten
- Jade-Buddha-Tempel
- Transrapid

Hangzhou :
- Bootsfahrt auf dem Westsee
- Tempel der Seelenzuflucht
- Pagode der Sechs Harmonien
- Die älteste Apotheke Chinas
- Kleinstadt Wuzhen


Preise(in EUR)
Personenzahl
2-5
6-9
ab 10
3220
2780
2540
Bemerkungen: Der Preis in Euro ist mit dem Kurs ”1 Euro = 7.6 CNY“ berechnet. Preisänderungen je nach aktuellem Wechselkurs vorbehalten.

Termine
Anreise täglich, ab Januar 2016 bis April 2018

Leistungen
- Inlandsflüge sowie Flughafengebühren für Inlandflüge.
- Umfangreiches Besichtigungs- und Ausflugsprogramm inkl. Eintrittsgeldern für die aufgeührten Programmpunkte.
- Sämtliche Transfers mit privaten Verkehrsmitteln in der jeweiligen Stadt
- Übernachtungen in Zimmern mit Dusche oder Bad/WC in den genannten oder vergleichbaren Hotels
- Alle im Reiseverlauf genannten Mahlzeiten (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
- Durchgängige Betreuung durch örtliche deutschsprachige Reiseleitung.

Ihre Hotels
Beijing
3 *
RJ Brown Hotel
Grosse Mauer
2 *
Gasthaus
Xi'an
4 *
Grand New World
Lhasa
3 *
Dhood Gu Hotel
Shigatse
3 *
Shigatse Hotel
Shanghai
3 *
New Asia Hotel
Hangzhou
3 *
Lily Hotel
Yangtze Schifffahrt
5 *
Victoria Cruises

Bitte beachten Sie:
* Hotel- und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.
* Aufgrund von Preisänderungen und wechselkursschwankungen könnte eine Preisanpassung notwendig werden.
* Programmänderung ist jederzeit möglich.

Jezt online buchen

Reiseverlauf:

1 Tag  Beijing   Mahlzeit: - / - / A 

Ankunft in Beijing, der Hauptstadt Chinas und gleichzeitig dem politischen und kulturellen Zentrum des Landes. Empfang im Flughafen und Transfer zum Hotel. Am Nachmittag besuchen Sie den Sommerpalast (Yihe Yuan), der größte und am besten erhaltene kaiserliche Garten Chinas. Der Palast wurde zuerst im Jahre 1750 gebaut und später im Jahre 1860 von englisch-französischer Invasionstruppen niedergebrannt. Im Jahre 1888 wurde der Palast wieder aufgebaut. Dieser Palast war früher die kaiserliche Sommerresidenz und bietet auf ca. 30 km2 eine faszinierende Palast- und Gartenanlage mit kleinen Pagoden, Brücken und Pavillons. Bummeln Sie entlang des Ufers des Kunmingsees und bewundern Sie die farbenfrohen Darstellungen des Wandelganges.

2 Tag  Beijing  Mahlzeit:F / M / A

Heute Besuch des Tiananmen Platz(platz des Himmlischen Friedens), der größte öffentliche Platz der Welt und ein Symbol für China. Bummeln Sie auf dem Tiananmen Platz.Von hier sehen Sie dad Mao-Mausoleum, die Große Halle des Volkes, das Denkmal der Helden des Volkes und das Tor des Himmelischen Friedens.
Danach die Verbotene Stadt mit dem Kaiserpalast, der einzige erhaltene kaiserliche Residenz Chinas. Der ehemalige Kaiserpalast bietet auf einer Fläche von 720.000 qm eine einzigartige Palastanlage. Seit 1421 residierten insgesamt 24 Ming- und Qing-Kaiser im Palast.  Abendessen mit chinesischen Spezialitäten und Pekingente.

3 Tag  Beijing  /   Trekking auf die Große Mauer     Mahlzeit:F / M / -  

  Trekking auf die Große Mauer

 

Sie fahren heute nach Jinshanling, der ca. 100 km von Peking entfernt ist. Dieser Mauerabschnitt ist bekannt für seine zahlreichen und dicht gebauten Wachtürme. Mit jedem neuen Schritt eröffnen sich Ihnen neue, atemberaubende Ausblicke. Sie wandern auf der Mauer nach Simatai. Dieser Abschnitt gilt oft noch als "wilde Mauer", auch wenn hier die Restauration immer weiter voranschreitet. Die Mauer zieht sich hier steil aufragend über die Gipfelgrade der Bergketten. Ihre Wanderstrecke beträgt ca. 12 km. Sie haben genügend Zeit, die Mauer in vollen Zügen zu genießen. 
Abends werden Sie die Zelte aufstellen und auf die Mauer übernachten. Die Zelte werden von Ihrem Reiseleiter besorgt, müssen auf der Wanderung jedoch individuell zum Ziel transportiert werden.

4 Tag   Trekking auf die Große Mauer  /  Beijing     Mahlzeit:F / M / -  

Am Vormittag wandern Sie noch ein Stück auf der Mauer entlang. Sie erkunden den Mauerverlauf östlich von Simatai. Gegen Mittag erfolgen die Rückfahrt nach Beijing und Transfer zum Hotel.

5 Tag   Beijing  /  Xi'an      Mahlzeit:F / M / - 

Transfer via:  Nachtzug T27 21:00-08:00(Schlafwagen, ca.11 Stunden) 
Besuch des Lamatempels (Yonghe Gong). Er ist ein berühmter Lamatempel der Gelben Sekte des Lamaismus in Beijing, der als Zentrum des tibetischen Buddhismus in der Hauptstadt gilt und zu den schönsten und farbenprächtigsten Tempelanlagen Pekings zählt. In nur ca. 100 m Entfernung liegt der nach dem großen Gelehrten benannte Konfuzius-Tempel. Am Nachmittag machen Sie eine Rikscha-Fahrt durch die traditionellen Wohnviertel Pekings, die >Hutongs<.
Abends Transfer zum Bahnhof, nehmen Sie den Nachtzug nach Xi'an, mit dem Sie am nächsten Morgen ankommen werden.
Übernachtung im Zug

6 Tag  Xi'an      Mahlzeit:F / M / -  

Ankommen in Xi'an, Abholung und Transfer zum Hotel. Früstück im Hotel.
Höhepunkt des heutigen Tages ist sicherlich der Besuch der weltberühmten Terrakotta Ausgrabungen. Dieser Ausflug führt zum Grab des Kaisers Qin Shi Huang Di, der sich schon zu Lebzeiten ein gigantisches Mausoleum schuf, welches von Tausenden von Tonsoldaten bewacht wurde. Außerdem besichtigen Sie die Große Wildganspagode und das Museum der Provinz Shaanxi mit seinen vielen sehenswerten Exponaten aus 3.000 Jahren chinesischer Geschichte.

7 Tag  Xi'an      Mahlzeit:F / M / A  

Besichtigen Sie zuerst die Grabanlage des Kaisers Jingdi der Han Dynastie. Einen besonders interessanten Blick über die ehemalige Kaiserstadt verschaffen Sie sich anschließend durch eine Radtour auf der alten Stadtmauer! Sie spazieren zum Glocken - und Trommelturm und durch die alte Marktstraße in die engen Gassen der Altstadt. Dort besuchen Sie die im schönen chinesischen Gartenbaustil errichtete große Moschee.
Auch kulinarisch hat Xian einiges zu bieten: zum Abendessen gibt es Maultaschen, die in dieser Region in großer Vielfalt hergestellt werden.

8 Tag   Xi'an  /  Xining / Lhasa    Mahlzeit:F / M / -   

  Tibet-Bahn

 

Heute vormittag fliegen Sie zuerst nach Xining, wo Sie das Kumbum-Kloster besuchen werden. Abends Transfer zum Bahnhof, nehen Sie mit dem Tibet-Bahn (Schlafwagen, ca.25 Stunden)  nach Lhasa, welches Sie am nächsten Abend ankommen werden.
Übernachtung im Zug

9 Tag   Lhasa      Mahlzeit:F / M / - 

Bei der Ankunft in Lhasa, Sie werden vom Bahnhof abgeholt und ins Hotel gebracht. Während der ersten Stunden in Lhasa empfiehlt es sich, dem Körper wegen der Höheanpassung ein wenig Ruhe zu gönnen.

10 Tag  Lhasa      Mahlzeit:F / M / - 

Heute vormittags besuchen Sie den Potala-Palast, einen riesigen Palastkomplex aus dem Jahr 1654. Dieser Palast ist  das berühmteste Bauwerk Tibets. Seit dem 17. Jh. war der Potala auch der Amtssitz des Dalai Lamas bis 1959. Weiter besichtigen Sie den im 7. Jh. erbauten Jokhang-Tempel, der bis heute der heiligste Ort der Tibeter ist. Anschließend unternehmen Sie einen Spaziergang auf der umliegenden Barkhor-Straße, wo die Pilger den heiligen Tempel umrunden.

11 Tag  Lhasa      Mahlzeit:F / M / - 

Heute besuchen Sie einer der größten Klosterstätten Tibets, das Drepung-Kloster. Das Kloster war einst die politische Hochburg der Gelupka-Sekte und beherbergte 10.000 Mönche.
Nachmittags besichtigen Sie das Sera-Kloster. Dort können Sie beobachten, wie die Mönche in ihren täglichen Diskussionen über die buddhistische Lehre rethorisch-didaktisch wetteifern.
Das Programm endet mit einer Besichtigung der Sommerresidenz des Dalai Lama - dem Norbulinka.

12 Tag  Lhasa  /  Shigatse     Mahlzeit:F / M / -   

Heute machen Sie einen ganztägigen Ausflug zum Yamdrok-See(ca. 347KM), einem der vier heiligen Seen in Tibet. Der See liegt in einer Höhe von 4200m. Unterwegs wird der höchste Pass (4850m) überquert. Aus dieser Höhe können Sie einen herrlichen Blick auf den türkisgrünen See genießen. Fahren Sie weiter nach Shigatse (3900 m), die zweitgrößte Stadt Tibets, unterwegs sehen Sie noch den Karola-Gletscher und besuchen Sie das Baiju-Kloster

13 Tag  Shigatse  /  Lhasa     Mahlzeit:F / M / -   

Heute Vormittag besuchen Sie das Tashilumpo-Kloster, das Kloster Tashilumpo ist noch heute die Residenz des Pänchen Lama, des religiösen Oberhauptes Tibets. Es beherbergt ca. 800 Mönche und ist eins der bedeutendsten Gelbmützen-Klosters in Tibet. Anschließend sehen Sie einen Freimarket. Nachmittages Fahrt entlang des Yaluzangbu-Fluss zurueck nach Lhasa. 

14 Tag  Lhasa  /  Chengdu  /  Chongqing     Mahlzeit:F / M / -   

Heute morgenfrüh fahren Sie nach dem Frühstück im Hotel zum Flughafen, nehmen Sie mit dem Flug nach Chengdu. Über Chengdu fliegen Sie weiter nach Chongqing. Nach Ankunft werden Sie begrüßt und an Bord des Schiffes gebracht.

15 Tag  Yangtze       Mahlzeit:F / M / A

Nach dem Frühstück wird das Schiff Chonqing verlassen. Genießen Sie die einmalige Landschaft des Yangtze Flusses. Nach dem Mittagessen, wird Ihr Schiff bei der "Geisterstadt" Fengdu anlegen und Sie werden Ihren ersten Landausflug zu den Tempeln auf dem Minghsan-Berg machen. Abends genießen Sie das Willkommensessen mit dem Kapitän und im Anschluss daran eine nette Aufführung mit Tänzen und Liedern der Mannschaft.

16 Tag  Yangtze       Mahlzeit:F / M / A 

Heute wird ein aufregender Tag. Nach dem Frühstück werden Sie die erste der Drei Schluchten passieren, die enge "Qutang Schlucht". Dann folgt die geheimnisvolle "Wu Schlucht" mit ihren berühmten Bergen und grünen Hängen. Nach dem Mittagessen gehen Sie von Bord, zum Shennong Strom. Dieser kleine Nebenfluss des Yangtze Flusses ist der Haupttransportweg der Bauern, die in dieser Gegend leben. Sogar heute benutzen sie noch kleine Boote aus Holz, die flussaufwärts gezogen werden. Am späten Nachmittag kehren Sie zum Schiff zurück. Das Schiff fährt in die letzte der Schluchten: "Xiling Schlucht".

17 Tag  Yangtze   /  Yichang  /  Shanghai    Mahlzeit:F / M / - 

Nach dem Frühstück gehen Sie von Board und besuchen den gewaltigen Drei-Schluchten-Damm. Es ist das größte Wasserkraftwerk der Welt. Nachmittags Transfer zum Flughafen und Flug nach Shanghai.
Ankunft in Shanghai und Transfer zu Ihrem Hotel. Sehen Sie die rekonstruierte Uferpromenade "Bund", bevor Sie sich in das Getümmel der Haupteinkaufsstraße Nanking Road stürzen können.

18 Tag  Shanghai       Mahlzeit:F / M / -   

Das heutige Besichtigungsprogramm führt Sie zunächst in das Herz der Altstadt Shanghais auf das Gelände des einstigen "Tempels des Stadtgottes", das - aufwendig rekonstruiert - heute einem riesigen Basar gleicht. Hier im lauten Getümmel enger Gassen mit dem Duft zahlloser Garküchen ist Shanghai genau so, wie es der Besucher aus Europa erwarten mag! Über die "Zickzackbrücke" vorbei am berühmten Huxingting-Teehaus erreichen Sie dann mit dem Yu-Garten ("Garten der Freude") eine Welt voll Ruhe und Beschaulichkeit inmitten der lärmenden Altstadt. Der Stolz des "Jade-Buddha-Tempels" - Ihrer nächsten Station - sind zwei Buddha-Figuren aus Jade, die 1882 als Geschenke aus Burma nach China kamen. Beide Figuren sind aus weißer Jade geschnitzt, die größere ist 1,90 Meter hoch und mit wertvollen Edelsteinen besetzt.
Zeit zu individueller Programmgestaltung am Nachmittag.

19 Tag   Shanghai  /  Hangzhou     Mahlzeit:F / M / -   
 
Auch der heutige Tag ist eine interessante Mischung aus gestern und heute. Sie unternehmen einen Tagesausflug mit der Bahn (1. Klasse) in die alte Kaiserstadt Hangzhou, der Perle am Westsee.
Unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Westsee und genießen die herrliche Landschaft und den Ausblick auf die großen Pagoden. Im "Lingyin Si", dem "Tempel der Seelenzuflucht", lacht Ihnen ein vor fast 1000 Jahren entstandener beleibter Buddha entgegen. Die "Pagode der Sechs Harmonien'', der Besuch auf einer Teeplantage sowie ein Bummel durch die Altstadt mit Besichtigung der ältesten Apotheke Chinas runden Ihren Besuch im "Paradies auf Erden" ab.

20 Tag  Hangzhou  /  Wuzhen  /  Shanghai     Mahlzeit:F / M / -
   
Ein Tag voller Kontraste: Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus (ca. 2 Stunden) in die malerische Kleinstadt Wuzhen in der Nähe des Kaiserkanals, einem wunderschön Wasserdorf mit schmalen Gassen, traditionellen Häusern, Kanälen und Bogenbrücken, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Hier scheint die Zeit seit dem Mittelalter stehen geblieben zu sein.
Nach der Besichtigung fahren Sie nach Shanghai.

21 Tag   Shanghai  /  Heimflug    Mahlzeit:F / - / - 

Heute werden Sie mit dem berühmten Transrapid zum Flughafen begleitet.

Programmänderungen und Änderungen der Programmabfolge bleiben bei vergleichbarem Leistungsumfang ausdrücklich vorbehalten.

Gut zu wissen für Reisen mit der Tibet-Bahn

AGB | Häufig gestellte Fragen | Impressum | Kontakt
reise nach china: http://www.chinareisedienst.de Reise nach China: Kontaktchina urlaubChinaReisedienst.de

china reisedienst 2002-2016, China Reisedienst - Alle Rechte vorbehalten.