Phone +0086 773 2891770  24/7

Mit dem Zug durch China

Shanghai, Peking, Datong, Wutaishan, Pingyao, Xi’an, Chengdu, Leshan, Chengdu 14 Tage

Auf diese Reise werden Sie mit dem Zug um Zug durch China reisen. Mit den unterschiedlichsten Zügen durch China reisen, ob futuristischer CRH Express, Schnellzug oder Schmalspurbahn - auf dieser Reise nutzen Sie alle. Zwischen Shanghai und Peking fahren Sie mit dem neuen Superzug CRH, von Peking nach Datong fahren Sie mit Hochgeschwindigkeitszug und in Leshan fahren Sie noch mit dem Dampflok. Dazu ein umfangreiches Besichtigungsprogramm mit Peking, Shanghai, Xi’an, Datong, Wutaishan, Pingyao und Chengdu.

Tournummer: ZR-SPSC


Besichtigende Höhepunkten:

Shanghai:
- Transrapid
- Altstadtviertel
- Yu Garten
- Bund
- Hafenrundfahrt
- Aufzug zur Aussichtsplatform des Jingmao Towers
- Shanghai Museum
- Vergnügungsviertel Xintiandi
- Hochgeschwindigkeitszug

Peking:
- Eisenbahnmuseum
- Himmelstempel
- Ming Gräber
- Seelenweg
- Große Mauer bei Mutianyu
- Kaiserpalast
- Tiananmen Platz

Datong:
- Yungang Grotten
- das hängende Kloster
- Holzpagode von Yinxia

Wutaishan:
- Wutaishan Gebirge

Pingyao:
- Die Stadt Pingyao
- Stadtmauer

Xi'an:
Terrakotta-Armee
Altstadt
Großen Moschee
Große Wildganspagode

Chengdu:
- Panda Aufzuchtstation
- Tempel der schwarzen Ziege
- Teehaus

Leshan:
- Fahrt mit Dampflokomotive
- Grosse Buddhafigur


Preise(in EUR)
Personenzahl
2-5
6-9
ab 10
auf Anfrage
Bemerkungen: Der Preis in Euro ist mit dem Kurs ”1 Euro = 7.6 CNY“ berechnet. Preisänderungen je nach aktuellem Wechselkurs vorbehalten.

Termine
Anreise täglich, ab Januar 2016 bis April 2018

Leistungen

- Eintrittskosten:
zu Sehenswürdigkeiten, die im Reiseprogram angeführt sind.
- Essen:
Alle Essen, die im Reiseprogramm angegeben sind.
"F" bedeutet westliches Frühstück oder chinesisches Frühstück.
"M" bedeutet chinesisches Mittagessen mit ein Glass Softdrink und Tee.
"A" bedeutet chinesisches Abendessen mit ein Glass Softdrink und Tee.
- Private Transfers:
Zwischen Flughafen und Hotel, zu Sehenswürdigkeiten; Mit privatem Fahrzeug.
- Private Reiseführer:
Wie im Angebot dargestellt, werden Sie einen deutsch- oder englischsprachigen Reiseführer haben, der Sie in der jeweiligen Stadt ständig begleitet.
- Transfers des Gepäcks zwischen Flughafen und Hotel.
- Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad/ Dusche und WC die lautet wie im Programm.
- Innerchinesische Linienflüge in der Economy Class Innerchinesische Fluege mit chinesischen Fluglinien (inklusive Flughafen- und Sicherheitsgebühren, Treibstoffzuschläge)


Ihre Hotels
Shanghai
4 *
Oriental Bund Hotel
Peking
4 *
Country Solex Hotel
Datong
4 *
Datong Hotel
Pingyao
-
Hongyi Shan Guesthaus
Xi'an
4 *
Bell Tower Hotel
Chengdu
4 *
Tianfu Sunshine Hotel
Leshan
3 *
Jin Haitang Hotel

Bitte beachten Sie:
* Hotel- und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.
* Aufgrund von Preisänderungen und wechselkursschwankungen könnte eine Preisanpassung notwendig werden.
* Programmänderung ist jederzeit möglich.

Jezt online buchen

Reiseverlauf:

1 Tag  Anreise  /  Shanghai    Mahlzeit: - /- / A
Ankunft in Shanghai. Am Flughafen werden Sie von den Reiseführer begrüßt. Gleich zu Beginn Ihrer Reise durch China lernen Sie eines der schnellsten Nahverkehrsmittel der Welt kennen. In 7 Minuten bringt Sie der Transrapid vom Flughafen ins Zentrum der Stadt. Besichtigung des Altstadtviertels Chenghuangmiao und des Yu Gartens.

2 Tag  Shanghai    Mahlzeit: F /M / - 
Shanghai - Hafenrundfahrt und Wolkenkratzer
Spaziergang auf der Uferpromenade, dem Bund. Hinter Ihnen liegen die Bauten der Kolonialzeit, auf dem gegenüberliegenden Ufer ragen die Wolkenkratzer des neuen Geschäftsviertels in die Höhe. Nach einer Hafenrundfahrt auf dem Huangpu Fluss bringt Sie mit dem Aufzug zur Aussichtsplatform des Jingmao Towers. Von hier aus haben Sie einen guten Überblick über das alte und das neue Shanghai. Besichtigung des Shanghai Museums und Ausflug in das Vergnügungsviertel Xintiandi.

3 Tag  Shanghai  /  Peking    Mahlzeit: F /M / -  
Im Hochgeschwindigkeitszug durch China 
Die neue Eisenbahnstrecke zwischen Shanghai und Peking ist eines der gewaltigsten Infrastrukturprojekte unserer Zeit. Sie fahren mit dem modernsten Hochgeschwindigkeitszug CRH ca. 5 Stunden nach Peking. Hinter Shanghai durchqueren Sie das fruchtbare Yangtze-Delta und erreichen die Hügel der Provinz Shandong bevor die das Becken des gelben Flusses vor Ihnen auftaucht. Nach der Ankunft in Peking besichtigen Sie das große Eisenbahnmuseum mit mehr als 50 Lokomotiven der Jahre 1881-1993. Anschließend Spaziergang durch die weitläufige Anlage des Himmelstempels

4 Tag  Peking    Mahlzeit: F /M / -  
Auf der Fahrt zur Großen Mauer besichtigen Sie das Tal der Ming Gräber. Am Seelenweg wachen die Figuren von Fabeltieren sowie zivilen und militärischen Beamten über das Tal. Anschließend Weiterfahrt nach Mutianyu und Wanderung auf der großen Mauer.

5 Tag  Peking  /  Datong  Mahlzeit: F /M / - 
Am Vormittag besichtigen Sie das im alten Bahnhof von Peking befindliche kleine Eisenbahnmuseum und spazieren über den berühmten Tiananmen Platz. Anschließend besuchen die die riesige Anlage des Kaiserpalastes, die bei uns unter dem Namen "Verbotene Stadt" bekannt ist. Thronhallen und innere Gemächer erzahlen Geschichten von Prunk und dramatischen Schicksalen hinter den purpurnen Maueren. Sie verlassen Peking mit dem Hochgeschwindigkeitszug über die Berge in Richtung der nördlichen Steppen. Ankunft in Datong und Transfer ins Hotel.   

6 Tag  Datong  /  Wutaishan  Mahlzeit: F /M / -  
Besichtigung der berühmten Yungang Grotten. Seit mehr als 1.500 Jahren haben Buddhisten hier Grotten in die Berge geschlagen und darin Buddhastatuen errichtet. Die größte Buddhafigur misst 17 Meter. Fahrt ins Hengshan Gebirge. An einer steil abfallenden Felswand befindet sich das hängende Kloster. Nach der Besichtigung stoppen Sie unterwegs and der Holzpagode von Yinxia bevor Sie am Abend Wutaishan erreichen.

7 Tag  Wutaishan  /  Pingyao  Mahlzeit: F /M / - 
Das Wutaishan Gebirge zählt zu den heiligen Bergen von China. Viele Pilger reisen aus allen Teilen des Landes hierher. Sie besichtigen zwei der bedeutendsten Klöster. Das Kloster Tayuansi ist eines der ältesten buddhistischen Klöster von China und die Anlage des Klosters Xiantong beeindruckt durch seine Größe. Weiterfahrt nach Pingyao.

8 Tag  Pingyao  /  Xi'an  Mahlzeit: F /M / - 
Die Stadt Pingyao hat die Wirren der Zeit fast unbeschadet überstanden und präsentiert sich wie vor Hunderten von Jahren mit einem geschlossenen Stadtbild. Sie streifen den ganzen Tag durch die von der UNESCO als Welterbe anerkannte Altstadt und sehen die gut erhaltene Stadtmauer und die für Nordchina typischen Hofhäuser. Am Abend besteigen Sie den Zug nach Xi'an (Schlafwagen 1. Klasse 4 Bett-Abteil).

9 Tag  Xi'an    Mahlzeit: F /M / - 
Nach der Ankunft in Xi'an (07:05 Uhr) zunächst Transfer ins Hotel. Danach starten Sie zur Besichtigung der oft als 8. Weltwunder bezeichneten Terrakotta-Armee. Ungefähr 8.000 lebensgroße Tonfiguren sollte hier das Grab des legendären ersten Kaisers von China bewachen. Zum Schutz der Ausgrabung wurden über die Figuren Hallen gebaut. So können Sie die Terrakotta Armee direkt am Ausgrabungsort besichtigen. Rückfahrt nach Xi'an. Spaziergang durch die Altstadt und Besichtigung der großen Moschee.

10 Tag  Xi'an  /  Chengdu  Mahlzeit: F /M / - 
Zug über das Qingling Gebirge ins Rote Becken

Am Vormittag besichtigen Sie zunächst die Große Wildganspagode. Die Wildganspagode ist eng mit der Verbreitung des Buddhismus in China verbunden. Der Mönch Xuanzang brachte von seinen Reisen nach Indien buddhistische Schriften mit, für deren Aufbewahrung die Pagode errichtet wurde. Transfer zum Bahnhof und Fahrt mit Zug nach Chengdu (Schlafwagen 1. Klasse, Vierbettabteil). Die Zugfahrt führt Sie durch landschaftlich sehr abwechslungsreiche Landschaften. Zunächst sehen Sie die Lößebene bei Xi'an, bevor der Zug durch die Täler des Qingling Gebirges fahrt und hier die Wasserscheide zwischen Nord- und Südchina überwindet.

11 Tag  Chengdu    Mahlzeit: F /M / - 
Am Morgen Ankunft in Chengdu. Fahrt ins Hotel. Nach einer Erfrischungspause Fahrt zur Besichtigung der Panda Aufzuchtstation. Weltweit kommen Panda nur noch hier, in der Provinz Sichuan in natürlicher Umgebung vor. Zurück in Chengdu besichtigen Sie den Daoistischen Tempel der schwarzen Ziege und besuchen ein typisches Teehaus. Chengdu ist berühmt für seine gemütlichen Teehäuser und die Bewohner von Chengdu gelten in China als die besten "Faulenzer" des Landes.

12 Tag  Chengdu  /  Leshan  Mahlzeit: F /M / - 
Schmalspurbahn und Dampflock
Fahrt nach Leshan. Hier befindet sich eine Schmalspurbahn. Gezogen von einer Dampflokomotive fahren Sie ca. 15 Kilometer durch die fruchtbare Hügellandschaft. Entlang des Weges sehen Sie Terrassenfelder und kleine Bauerngehöfte. An einer engen Kurve gibt es einen Zwischenstopp mit der Gelegenheit für Fotos von der Dampflok inmitten der Hügel. Die Fahrt endet an einer ehemaligen Kohlegrube und der alten Bergarbeitersiedlung. Nach der Besichtigung fahren Sie zurück nach Leshan.

13 Tag  Leshan  /  Chengdu  Mahlzeit: F /M / - 
In Leshan befindet sich die größte aus dem Felsen gehauene Buddhafigur der Welt. In der ganzen Größe sehen Sie den großen Buddha zunächst bei einer Bootsfahrt auf dem Minjiang Fluss. Danach erkunden Sie den zugehörigen Tempel und haben die Gelegenheit über die in den Fels gehauenen Treppen direkt neben der Buddhafigur die 71 Meter vom Kopf zu den Füßen abzusteigen. Nach der Besichtigung Rückfahrt nach Chengdu.

14 Tag  Chengdu  /  Abreise   Mahlzeit: F /- / - 
Heute haben Sie Zeit frei bis Transfer zum Flughafen, um den Heimflug zu erreichen.

End der Leistung;

Programmänderungen und Änderungen der Programmabfolge bleiben bei vergleichbarem Leistungsumfang ausdrücklich vorbehalten.

Gut zu wissen: Zugreisen in China

AGB | Häufig gestellte Fragen | Impressum | Kontakt
reise nach china: http://www.chinareisedienst.de Reise nach China: Kontaktchina urlaubChinaReisedienst.de

china reisedienst 2002-2016, China Reisedienst - Alle Rechte vorbehalten.