Phone +0086 773 2891770  24/7

Reise auf den Spuren des chinesischen Schachs mit dem Zug

Beijing, Xi'an, Luoyang, Xingyang, Xuzhou, Gaixia, Qijia, Shanghai  13 Tage

Eine ungewöhnliche Entdeckungsreise zu den Stätten des chinesischen Schachspiels! Sie möchten China spielerisch kennenlernen und ohne Sprachkenntnisse mit den Menschen in Kontakt kommen. Ob erfahrener Spieler oder Neuling: Bereisen Sie China auf den Spuren des chinesischen Schachs, dem "Xiangqi". Ob in der Bahn, im Park oder auf der Straße - überall in China vertreibt man sich die Zeit mit einer Partie Schach. Spielen Sie einfach mit!

Tournummer: ZR-BXLS


Besichtigende Höhepunkten:

Peking:
- Himmelstempel
- Haupteinkaufsstraße Wangfujing
- Tian'anmen-Platz
- Verbotene Stadt
- Kohlehügel
- kaiserliche Köstlichkeiten in einem Spezialitätenrestaurant
- Große Mauer
- Sommerpalast

Xi'an:
- Altstadt
- Glocken- und Trommelturm
- Moschee
- Stadtmauer
- Terrakotta-Armee

Luoyang:
- Tempel der Weißen Pferde
- Shaolin Kloster
- Schule für Kampfsport
- Tausend-Buddha- Grotten von Longmen

Xingyang:
- Schachfeld

Xuzhou:
- Terrakotta-Armee aus der Han-Zeit
- Stadtmuseum

Qijia:
- Schachdorf Qijia

Shanghai:
- Weltfinanzzentrum
- Altstadt
- Bund
- Huaihai Park
- Stadtplanungsmuseum
- Jade-buddha- Tempel
- Barviertel Xintiandi
- Transrapid


Preise(in EUR)
Personenzahl
2-5
6-9
ab 10
 
auf Anfrage
Bemerkungen: Der Preis in Euro ist mit dem Kurs ”1 Euro = 7.6 CNY“ berechnet. Preisänderungen je nach aktuellem Wechselkurs vorbehalten.

Termine
Anreise täglich, ab Januar 2016 bis April 2018

Leistungen

- Eintrittskosten:
zu Sehenswürdigkeiten, die im Reiseprogram angeführt sind.
- Essen:
Alle Essen, die im Reiseprogramm angegeben sind.
"F" bedeutet westliches Frühstück oder chinesisches Frühstück.
"M" bedeutet chinesisches Mittagessen mit ein Glass Softdrink und Tee.
"A" bedeutet chinesisches Abendessen mit ein Glass Softdrink und Tee.
- Private Transfers:
Zwischen Flughafen und Hotel, zu Sehenswürdigkeiten; Mit privatem Fahrzeug.
- Private Reiseführer:
Wie im Angebot dargestellt, werden Sie einen deutsch- oder englischsprachigen Reiseführer haben, der Sie in der jeweiligen Stadt ständig begleitet.
- Transfers des Gepäcks zwischen Flughafen und Hotel.
- Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad/ Dusche und WC die lautet wie im Programm.
- Innerchinesische Linienflüge in der Economy Class Innerchinesische Fluege mit chinesischen Fluglinien (inklusive Flughafen- und Sicherheitsgebühren, Treibstoffzuschläge)


Ihre Hotels
Peking
4 *
Qian Men Hotel
Xi'an
4 *
New World Hotel
Luoyang
4 *
Peony Hotel
Xingyang
4 *
Jia Sheng Hotel
Xuzhou
4 *
Ying Du Hotel
Shanghai
4 *
Days Hotel

Bitte beachten Sie:
* Hotel- und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.
* Aufgrund von Preisänderungen und wechselkursschwankungen könnte eine Preisanpassung notwendig werden.
* Programmänderung ist jederzeit möglich.

Jezt online buchen

Reiseverlauf:

1. Tag  Ankunft in Beijing     Mahlzeit: - / - / A
Bei der Ankunft in Beijing, Abholung vom Flughafen und Transfer ins Hotel. Nach einer kleinen Rast besichtigen Sie heute noch das Wahrzeichen Beijings, den in einer Parkanlage liegenden Himmelstempel. Zum Abschluß des Tages Spaziergang über die Haupteinkaufsstraße Wangfujing. Beim Abendessen erhalten Sie ein chinesisches Xiangqi-Taschenset, nehmen Sie es bitte bei Ihnen, denn Schach wird (fast) überall in China gespielt!  

2. Tag  Beijing     Mahlzeit: F / M / -
Heute besichtigen Sie zuerst den größten innerstädtischen Platz der Welt, den Tian'anmen-Platz. Direkt nördlich schließt die Verbotene Stadt an, die Sie anschließend erkunden. Vom Kohlehügel haben Sie dann einen herrlichen Blick auf das riesige Areal der Verbotenen Stadt. Zum Mittagessen werden Ihnen kaiserliche Köstlichkeiten in einem Spezialitätenrestaurant serviert.

3. Tag  Beijing / Xi'an     Mahlzeit: F / M / -
Sie gilt als größtes Bauwerk der Welt und einen Teilabschnitt werden Sie vormittags besuchen: die Große Mauer. Nachmittags erkunden Sie den Sommerpalast, eine über 240 ha große Parkanlage im Nordwesten Beijings. Hier haben ab dem Jahr 1153 viele Kaiser die Sommermonate verbracht. Abends Nachtfahrt mit der Bahn(Schlafwagen 1. Klasse, 4-Bett-Abteil) nach Xi'an.

4. Tag  Xi'an     Mahlzeit: F / M / -
Morgens Ankunft in Xi'an. Nach einem Frühstück im Hotel, machen Sie ein Spaziergang durch die Altstadt. Dabei besichtigen Sie den Glocken- und Trommelturm, die Große, im chinesischen Stil errichtete Moschee und einen Teil der 14 km langen Stadtmauer, die die Altstadt vollständig umgibt.

5. Tag  Xi'an / Luoyang     Mahlzeit: F / M / -
Vormittags besichtigen Sie noch die weltbekannte Terrakotta-Armee des ersten Kaisers von China, bevor Sie mit dem Schnellzug in die ehemalige Hauptstadt und buddhistische Hochburg Luoyang fahren. Ankunft in Luoyang. Transfer ins Hotel

6. Tag  Luoyang     Mahlzeit: F / M / -
Nach dem Frühstück Besichtigung des wohl ältesten buddhistischen Tempels Chinas, den "Tempel der Weißen Pferde", in dem der Sage nach einst die ersten Sutren aus Indien aufbewahrt wurden. Anschließend Fahrt zum Shaolin Kloster, in dem die Mönche die körperlicher Perfektion des Kampfsports trainieren. Nahe dem Kloster besuchen Sie auch eine Schule für Kampfsport und schauen beim Unterricht zu.  

7. Tag  Luoyang / Xingyang     Mahlzeit: F / M / -
Vormittags besichtigen Sie die Tausend-Buddha- Grotten von Longmen, eine atemberaubende Ansammlung von über 100.000 in Stein gehauenen Buddha-Statuen in den Größen von wenigen Zentimetern bis über 16 Metern. Anschließend Bahnfahrt in die "Kulturhauptstadt des Shachspiels Xiangqi", nach Xingyang. Sie besuchen das riesige Schachfeld im Herzen der Stadt und werden bei einer Führung erfahren, warum sich Xingyang "Kulturhauptstadt des des Shachspiels" nennt.   

8. Tag  Xingyang / Xuzhou     Mahlzeit: F / M / -
Heute fahren Sie nach Xuzhou, einem wichtigen Verkehrsknotenpunkt im Osten Chinas und der Heimat von Liu Bang, einer zentralen Gestalt bei der Legende um die Entstehung des chinesischen Schachs. In Xuzhou besichtigen Sie die Terrakotta-Armee aus der Han-Zeit und das interessante Stadtmuseum.  

9. Tag  Xuzhou / Gaixia     Mahlzeit: F / M / -
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Gaixia, dem Ort an dem sich die Strategen Liu Bang und XiangYu im Jahre 202 v. Chr. eine entscheidende Schlacht lieferten, aus der Liu Bang als Sieger hervorging und dadurch erster Kaiser der mächtigen Han-Dynastie wurde. Erfahren Sie vor Ort, was Xiangqi und Gaixia miteinander verbindet.  

10. Tag  Xuzhou / Qijia / Shanghai     Mahlzeit: F / M / -
Heute besuchen Sie das in China bekannte "Schachdorf" Qijia. Der gesamte Ort scheint sich dem Schachspiel verschrieben zu haben und überall wird gespielt, ob Mann oder Frau, jung oder alt. Nachmittags Weiterfahrt mit dem Zug nach Shanghai.  

11. Tag: Shanghai      Mahlzeit: F / M / -  
Um einen Überblick von der Metropole Shanghai zu erhalten, fahren Sie auf die in 474 Metern Höhe liegende Aussichtsplattform des neu erbauten Weltfinanzzentrums. Danach spazieren Sie durch die Altstadt und die berühmte Uferpromenade, den "Bund". Zum Abschluss des Tages gehen Sie in den Huaihai Park.

12. Tag  Shanghai     Mahlzeit: F / M / - 
Heute besichtigen Sie noch das Stadtplanungsmuseum, welches das zukünftige Shanghai in einem riesigen Model zeigt und den Jade-buddha- Tempel, in dem sich eine 1,80 Meter große mit Edelsteinen besetzte Buddhastatue aus weißer Jade befindet. Zum Abschluß Ihrer Reise machen Sie noch einen Bummel durch das Barviertel Xintiandi.   

13. Tag  Shanghai / Abreise     Mahlzeit: F / - / - 
Mit dem Transrapid fahren Sie in atemberaubendem Tempo zum Flughafen. Sie fliegen nach Hause.

End der Leistung;

Programmänderungen und Änderungen der Programmabfolge bleiben bei vergleichbarem Leistungsumfang ausdrücklich vorbehalten.

Gut zu wissen: Zugreisen in China

AGB | Häufig gestellte Fragen | Impressum | Kontakt
reise nach china: http://www.chinareisedienst.de Reise nach China: Kontaktchina urlaubChinaReisedienst.de

china reisedienst 2002-2016, China Reisedienst - Alle Rechte vorbehalten.